Der Heizungsfinder Blog - News zum Thema Heiztechnik

Heizen mit Holz – aber richtig!

kaminholz-teaserHeizen mit Holz zählt nicht ohne Grund zu den schönsten Arten, ein Haus zu beheizen. Laut Industrieverband Haus- Heiz- und Küchentechnik e.V. (HKI) gibt es in Deutschland wohl 14 Millionen Feuerstätten mit der liebevollen Bezeichnung “Feststoffbrenngeräte”. Wer bislang vor allem Heizgeräte wie eine Gasheizung kannte, muss sich jedoch ein wenig umgewöhnen: ganz so komfortabel zu bedienen ist der Scheitholz- oder Pelletofen dann doch nicht. Bei der Lagerung des Holzes, dem richtigen Anfeuern und vielen weiteren Dingen geht gerne einmal etwas schief. Der HKI hat sich deshalb mit der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) zusammengetan und mit Mitteln vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert eine Webseite inklusive Broschüren und Videomaterial ins Netz gestellt, um stolzen Neuofenbesitzern und solchen, die es werden wollen, Hilfestellungen beim Heizen mit Holz zu geben.
weiterlesen

Werden die Nebenkosten von Ölheizungen künftig teurer?

Werden die Nebenkosten von Ölheizungen künftig teurer?_Foto_energie-experten.orgDie aktuellen Heizölpreise befinden sich 2014 auf einem Zwei-Jahres-Tiefststand. 100 Liter Heizöl sind im Bundesdurchschnitt mit Stand 3. April 2014 laut TECSON für 79,50 Euro zu erstehen. Doch auch wenn Gas und Öl nach wie vor als relativ kostengünstige Mehrheit in den Heizungskellern vertreten ist, so könnten neue Reglements zur Prüfung des Schornsteins und des Heizöltanks künftig die Heizkosten für Ölheizungen in die Höhe treiben. weiterlesen

Albtraum Heizkostenabrechnung: Verbraucher möchten mehr Transparenz bei den Heizkosten

Albtraum Heizkostenabrechnung: Verbraucher möchten mehr Transparenz bei den Heizkosten_Bild_Matthias_DuschnerEine aktuelle, von ista in Auftrag gegebene, Studie zeigt, dass sich deutsche Verbraucher mehr Transparenz und Kostenkontrolle bei der Heizkostenabrechnung wünschen. Die vom Marktforschungsinstitut Forsa durchgeführte Studie zum Energiebewusstsein in deutschen Haushalten besagt außerdem, dass rund zwei Drittel der Verbraucher in Deutschland aktuelle Informationen zum Heizenergieverbrauch unterjährig nutzen würden. Die Studie unterstreicht zudem die Dringlichkeit einer größeren Transparenz beim Heizenergieverbrauch, da etwa drei Viertel der Befragten ihre Heizkosten nicht exakt beziffern können. weiterlesen

Preise für Holzpellets im März erneut gesunken

Preise für Holzpellets im März erneut gesunken_Bild_DEPVKurz vor dem Jahreswechsel 2013/2014 stand der Durchschnittspreis für Holzpellets auf einem Rekordhoch. In den ersten beiden Monaten des Jahres 2014 legte der Pelletpreis dann aber wieder Schritt für Schritt ab und fällt auch im März erneut auf 273,69 Euro bei Abnahme von 6 Tonnen (-3,5 Prozent gegenüber dem Februar 2014). Umgerechnet kostet das Kilogramm Holzpellets im März 2014 demnach 27,37 Cent und eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet 5,47 Cent. weiterlesen

Nachfrage nach erneuerbaren Heizungssystemen schwächt ab

Nachfrage nach erneuerbaren Heizungssystemen schwächt abAktuelle Umfragen belegen, dass die Energiewende trotz der steigenden Strompreise weiterhin sehr großen Zuspruch der Deutschen erhält. Trotz allem ist das Interesse an Heizungssystemen auf erneuerbarer-Energie-Basis im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Insbesondere im zweiten Halbjahr 2013 wurden wesentlich mehr Heizungsfachbetriebe zur Installation einer neuen Gas- oder Ölheizung angefragt, als zum Einbau von Holzpelletheizungen, Solarwärmeanlagen oder Wärmepumpen. weiterlesen

BAFA konkretisiert Anforderungen für Zuschüsse aus dem Marktanreizprogramm (MAP)

BAFA konkretisiert Anforderungen für Zuschüsse aus dem Marktanreizprogramm (MAP)_Foto_DAA_GmbHSeit 2010 fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Einbau von Heizungsanlagen auf erneuerbarer Energie-Basis mit Zuschüssen im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP). Hierunter fällt beispielsweise die Förderung für die Neuinstallation eines Pelletkessels, eines Hackschnitzelkessels, eines Scheitholvergaserkessel oder einer Wärmepumpe. Voraussetzung für die Förderung ist jedoch die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs. Gleiches gilt für den “Kesseltauschbonus”, der in Kombination mit der gleichzeitigen Errichtung einer Solarthermieanlage oder eines Heizkessels ohne Brennwerttechnik (im Tausch gegen einen neuen Brennwertkessel mit Brennstoff Öl oder Gas) gewährt wird. Das BAFA darf ohne den hydraulischen Abgleich bzw. den entsprechenden Nachweis keinen Zuschuss bewilligen. Das BAFA hat nun konkretisiert, was für eine Förderbewilligung zu tun ist. weiterlesen

Grüne Energie von Anbietern wie meistro verbessert Umweltbilanz nachhaltig

Die CO2-Ersparnis der HAGOS eG durch den Bezug von sauberem Strom der meistro Energie GmbH ©  KopieUm ihr Image aufzupolieren, geben viele Energieversorger Unsummen an Marketing-Geldern aus, um sogenanntes “Greenwashing” zu betreiben. Nur für die wenigsten scheint das Ziel “Energiewende” mehr als nur ein ideeller Wert zu sein. Die meistro Energie GmbH hat sich als eine dieser wenigen Anbieter auf die Fahnen geschrieben, als grüner Energie-Versorger für Unternehmen die Energiewende selbst in die Hand zu nehmen. Offenbar erfolgreich, wie die Umweltbilanz des meistro-Kunden “HAGOS eG” zeigt. Denn allein durch den Bezug von grünem meistro-Strom entlastet HAGOS die Umwelt um 450 Tonnen CO2. weiterlesen

Woche der Sonne 2014: Heizungsfinder.de als Unterstützer für Pelletheizungsfachbetriebe

Woche der Sonne 2014: Heizungsfinder.de als Unterstützer für PelletheizungsfachbetriebeHandwerker, Energieberater, Kommunen, Initiativen und Schulen informieren in der Woche der Sonne vom 9. – 18. Mai 2014 wieder über die Nutzung von Solarstrom, Solarwärme und das Heizen mit Pellets. Dieses Jahr werden Anbieter von Solaranlagen und Pelletheizungen von Heizungsfinder.de unterstützt, indem alle teilnehmenden Fachbetriebe den Zugang zu Endkundenanfragen aus der gesamten Bundesrepublik erhalten. Zudem erhalten alle Fachbetriebe, die sich neu registrieren, einen Sonderrabatt auf Neuanmeldungen! weiterlesen

Heizungsfinder.de ist Sponsor des 7th European Heat Pump Forum in Berlin

Heizungsfinder.de ist Sponsor des 7th European Heat Pump Forum in BerlinDie siebte Ausgabe der europaweit größten Plattform für Wärmepumpentechnik findet auch in diesem Jahr statt. Die European Heat Pump Association (EHPA) hat sich für ihr Wärmepumpen-Forum am 20. Mai 2014 das Ellington Hotel in Berlin als Veranstaltungsort ausgesucht und wird wieder tiefe Einblicke in die aktuellen Branchentrends und neuen Entwicklungen geben. Heizungsfinder.de wird auch dieses Jahr das “7th EHPA European Heat Pump Forum” als Medienpartner aktiv unterstützen. weiterlesen

Pelletpreis im Februar 2014 leicht gefallen

Pelletpreis im Februar 2014 leicht gefallen_Grafik_DEPVDer Deutsche Energieholz- und Pelletverband (DEPV) hat bekannt gegeben, dass der Preis für Holzpellets im Bundesdurchschnitt im Februar 2014 erneut leicht gesunken ist. Aktuell liegt der Durchschnittspreis für eine Tonne Pellets bei 283,74 Euro – eine Differenz von -0,4% gegenüber dem Vormonat. Ein Kilogramm Holzpellets kostet demnach 28,37 Cent und die Kilowattstunde Wärme aus Pellets kostet umgerechnet 5,77 Cent. weiterlesen

Seite 1 von 4812345...102030...Letzte »