Anmeldung Fachbetriebe
Günstig & effizient: die Gasheizung
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 1 Minuten
18 Anfragen heute
4.4 von 5 (8620 Bewertungen)

Kfw Heizungsmodernisierung mit Zuschüssen & Darlehen

Wenn Sie ihren Bestandsbau energetisch sanieren, kommt für die Heizungsmodernisierung oder andere Maßnahmen vor allem das Programmpaket "Energieeffizient Sanieren" der KfW-Bankengruppe in Betracht. Hier erhalten Sie entweder zinsgünstige Kredite für die großflächige Sanierung eines Altbaus oder für Einzelmaßnahmen (wie den Heizungstausch) oder über ein weiteres Programm auch Zuschüsse für eine energetische Sanierung.
Jetzt Fachbetriebe für Gasheizungen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

KfW Heizungsmodernisierung - Zuschüsse & Darlehen für die Sanierung

Reine Förderung des Heizungs­tausches: Wenn Sie nur ihre Heizung austauschen möchten, ist wahrscheinlich das Programm 152 "Energieeffizient Sanieren - Einzel­maßnahmen" das Richtige für Sie.

Mit Bezug auf die Heizung werden Maßnahmen wie der Austausch eines alten Heizkessels, der Einbau einer neuen Anlage, Verlegung einer Fußbodenheizung, der Einbau einer zusätzlichen Solarthermieanlage oder einer neuen Umwälzpumpe gefördert.

Sie können alternativ auch Maßnahmen wie Wärmedämmung, den Austausch von Fenstern und Türen oder den Einbau einer Lüftungsanlage fördern lassen.

Im Rahmen dieses Programms erhalten Sie einen Kredit von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit. Für das Einzelmaßnahmenprogramm muss der Bauantrag des Gebäudes vor dem 01. Januar 1995 gestellt worden sein. Diese Art der KfW Heizungsmodernisierung ist allerdings nicht mit dem Programm 430 oder Fördermitteln des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) - zum Beispiel dem Kesseltauschbonus - kombinierbar.

Wenn Sie mit ihren Einzelmaßnahmen den Status eines Effizienzhaus erreichen, empfiehlt die KfW, stattdessen das Programm 151 "Energieeffizient Sanieren - KfW Effizienzhaus" in Anspruch zu nehmen, da es in diesem Fall spezielle Tilgungszuschüsse gibt (siehe weiter unten).

Einzelmaßnahmen & Sanierung per Zuschuss fördern lassen: Programm 430

Wenn Sie ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit maximal 2 Wohneinheiten besitzen oder ein neu saniertes Ein- oder Zweifamilienhaus erwerben, kommt das Programm "Energieeffizient Sanieren - 430 - Investitionszuschuss" für die KfW Heizungsmodernisierung und andere Maßnahmen in Betracht. Hier erhalten Sie bis zu 15.000 Euro Zuschuss entweder für Einzelmaßnahmen (siehe oben) oder für das Erreichen eines KfW-Effizienzhaus-Standards.

  • Bei Einzelmaßnahmen erhalten Sie einen Zuschuss von 7,5 Prozent der förderwürdigen Kosten bis zu einem Maximalbetrag von 3.750 Euro pro Wohneinheit.
  • Bei Erreichen des Effizienzhausstandards steigen die Zuschüsse mit dem jeweilig erreichten Effizienzniveau - bei einem Effizienzhaus 115 gibt es beispielsweise bis zu 10% der Kosten und einen Maximalbetrag von 7.500 Euro pro Wohneinheit.
  • Erreicht man den Effizienzhaus 55-Standard gibt es den obigen Maximalbetrag von 20% der förderfähigen Kosten mit bis zu 15.000 Euro.

Das Programm 430 ist nicht mit dem Programm 152 / 151 kombinierbar (Kreditvarianten).

Komplettsanierung eines Altbaus: Programm 151

Auch bei diesem Programm werden alle förderfähigen Maßnahmen aus den obigen Beispielen erfasst. Hier erhalten Sie allerdings bis zu 75.000 Euro pro Wohneinheit. Auch hier müssen Sie nachweislich den Standard eines KfW-Effizienzhauses durch die Heizungsmodernisierung und andere Maßnahmen erreichen. Der Unterschied zum Programm 152 besteht in der höheren Fördersumme und der Möglichkeit, Tilgungszuschüsse zu erhalten. Dies Programm bietet sich besonders an, wenn Sie neben einer Heizungsmodernisierung noch weitere energetische Schwachstellen in ihrem Gebäude beheben möchten.

Fachbetriebe für Heiztechnik unterstützen Sie bei ihrer Heizungsmodernisierung und beraten Sie auch zu Fördermitteln. Fragen Sie auch bei ihrer Hausbank an, Sie hilft ihnen zuverlässig weiter.


Wir finden die besten Fachbetriebe für Gasheizungen
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de
Immer zuerst informiert
Heizungs Newsletter
  • Aktuelle Tipps und Trends
  • Innovationen, Tools & Rechner
  • Neuigkeiten aus der Branche
Anzahl Abonnenten: 1287