Anmeldung Fachbetriebe

Referenzprojekt der Firma Solarfalke Inh. René Gantenbrink

Blitzsaubere Photovoltaik

Staub, Pollen, Vogelkot und weitere Verschmutzungen führen zu Ertragsverlusten Ihrer Solaranlage. Selbst Regenwasser hinterlässt auf Ihrer Solaranlage Algenrückstände, die sich in den feinen Rillen des Oberflächenglases jedes einzelnen Moduls absetzen. Würden Sie Ihre Solaranlage mit Leitungswasser versuchen zu säubern, haben Sie hier einen ähnlichen Effekt, allerdings setzt sich hierbei Kalk in die Glasoberfläche ab. Diese Verschmutzungen führen dazu, das Ihre Solaranlage bis zu 15% pro Jahr weniger Ertrag liefert. Eine regelmäßige fachgerechte Reinigung Ihrer Module trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage zu erhöhen. Bei sehr stark verschmutzten Solaranlagen setzen wir biologisch abbaubares Reinigungsmittel ein, denn so schaden wir unsere Umwelt nicht. Die Reinigung erfolgt somit umweltschonend mit mineralfreiem Wasser und sorgt so ohne Chemie für eine optimale Sauberkeit.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Ausführende Firma Solarfalke Inh. René Gantenbrink
Fachgebiet Photovoltaik
Ausführungsort Orsbeck
Fertigstellung 10.04.2015