Anmeldung Fachbetriebe

Giese BHKW mit Brennstoffvielfalt & intelligentem Betrieb

Das BHKW von Giese gibt es im Leistungsbereich bis 80kW thermisch. Es kann sowohl konventionell mit Gas oder Heizöl als auch mit alternativen Brennstoffen wie Rapsöl oder Biodiesel betrieben werden. Zwei Betriebsmodi passen den Jahresbetrieb auf Sommer- und Winteranforderungen an.

Giese BHKW: Blockheizkraftwerk für fossile & regenerative Brennstoffe

Das Familienunternehmen Giese beschäftigt sich seit 1986 mit der Entwicklung von BHKWs im Leistungsbereich zwischen 4 und 50 kW elektrischer Energie. 1992 baute Giese das erste BHKW für den eigenen Betrieb, bald darauf wurden die Blockheizkraftwerke auch auf dem Markt verkauft. Giese hat bisher über 2.000 BHKWs hergestellt und installiert.

Das Unternehmen stellt auch BHKWs her, die mit fossilen und regenerativen Brennstoffen betrieben werden. Es gibt drei Produktreihen mit Blockheizkraftwerken unterschiedlicher Größe:

  • BHKW Energator HB
    für schwefelfreies Heizöl, Diesel oder Rapsmethylester (aus Rapsöl hergestellter Biodiesel, RME) in den Varianten HB 5-10, HB 7,5-15, HB 15-30, HB 25-45 und HB 45-70.
  • BHKW Energator PB
    für Rapsöl in den Varianten PB 7,5-15, PB 15-30, PB 25-45 und PB 35-68.
  • BHKW Energator GB
    für Erdgas, Flüssiggas oder Bioethanol in den Varianten GB 6-12, GB 7,5-15, GB 15-30, GB 30-60 und GB 49-81.

Zwei Betriebsmodi für breiten Einsatzbereich

Giese BHKW

Das BHKW von Giese arbeitet besonders ökonomisch, wenn viel Strom produziert wird. Hierzu verfügt das Gerät über zwei Betriebsmodi. Im Winter arbeitet das Blockheizkraftwerk mit einer Leistung von 100%. Wenn der Wärmebedarf im Sommer geringer ausfällt, schaltet das BHKW automatisch auf eine Leistung von 60% um.

So passt sich das Giese BHKW unterschiedlichsten Leistungsanforderungen in Mehrfamilienhäusern, Handwerkerbetrieben wie Metzgereien und Bäckereien, Hotels oder Schulen an. Neben einen Netzparallelbetrieb ist auch ein Inselbetrieb möglich, z. B. in abgelegenen Berghütten oder als Notstrombetrieb.


Preis des BHKWs ist abhängig von der Ausführung

Das BHKW vom Typ HB oder GB kostet ab ca. 24.000 Euro ohne Mehrwertsteuer und Montage. Der Preis für das PB liegt etwas darüber. Für eine Nutzung als Notstromaggregat erhöht sich der Preis. Je nach BHKW Fachbetrieb lohnt es sich, Preise und Konditionen für die Anschaffung zu vergleichen.

Übersicht über die Technischen Daten des BHKWs von Giese

Die genauen technischen Daten finden Sie im Katalog. In dieser Übersicht werden jeweils nur die Werte für das kleinste und das größte BHKW angezeigt.

  • Motor: Ottomotor
  • elektrische Leistung: 5,0 kW bis 49 kW
  • thermische Leistung: Die Bezeichnung des BHKWs gibt ungefähr die thermische Leistung im Modus 60% und 100% an. So hat das kleinste BHKW eine thermische Leistung von 6 kW bei 60% und 10 kW bei 100% Leistung, das größte 49 kW bzw. 81 kW.
  • Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe): 0,68 x 0,88 x 1,40 m bis 1,18 x 1,82 x 3,00 m
  • Gewicht: 320 kg bis 2.800 kg
  • Geräuschpegel: 60 - 64 dB(A)
  • Preis: ab 24.000 Euro

Neben Giese vertreiben auch andere Hersteller BHKWs im mittleren Leistungsbereich.