Rolladenkasten dämmen?

klaus.h Azubi
bearbeitet November 2016 in Energie Ecke
Es wird ja immer kälter draußen und auch in meiner Wohnung klettern die Temperaturen in den Keller. Ich muss meine Heizung immer auf 5 stellen, damit es nicht mega kalt wird. Kann die nie runterstellen.
Ich glaube, dass es an den Rolladenkästen liegt. Unser Haus ist ja eigentlich kein Altbau und soll angeblich gut gedämmt sein, sogar die Fenster. Man merkt auch, dass da Luft durch die Öffnungen der Kästen pfeift, wenn man mal da steht. Ich hab mir schon überlegt, die isolieren zu lassen.

Ich bin mir halt nur nicht sicher, ob das nur an den Rolladenkästen liegt? So kalt kann es doch so schnell nicht werden nur weil die nicht mehr ganz neu sind, oder? Oder glaubt jemand hier es könnte noch an was anderem liegen? :(

Kommentare

  • Monika35Monika35 Geselle
    bearbeitet November 2016 Beiträge: 67
    Guck mal hier: csm_Fenster_Rollladen_Daemmwerte_Grafik_Hessisches_Ministerium_fuer_Umwelt_Energie_Landwirtschaft_und_Verbraucherschutz_60ed0b4cf8.jpg Unter energie-experten.org/bauen-und-sanieren/fenster/rollladen findest Du weitere Infos, wie man einen Rollladenkasten dämmen kann und was das energetisch bringt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.