Brenner jährlich einstellen - warum?

Im Zuge der jährlichen Wartung wird mein MAN Ölbrenner Typ RE 1.22H auch neu eingestellt.
Wieso ist das erforderlich? Liegt die Ursache darin, dass die Öldüse getauscht wird?
Wenn bei sehr geringem jährlichem Öldurchsatz die Öldüse nur alle 2 Jahre getauscht würde, müsste trotzdem jährlich neu eingestellt werden? Wenn ja, warum?

Kommentare

  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Der MAN ist ein Blaubrenner, der einen CO2 Gehalt von min 13% haben sollte. Setzt sich das Sieb der Düse zu oder verkokt, kommt halt weniger Öl hindurch, was zur Folge hat, dass der CO2 Gehalt sinkt und der Sauerstoffgehalt steigt. Das bedeutet schlechte Verbrennung. Eine schlechte Verbrennung geht meist einher mit anderen Schäden. Flammrohr, Zündelektroden und Mischsystem sind die Hauptkanidaten, die dann in Mitleidenschaft gezogen werden.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.