Logamatik schaltet nicht von Festbrennstoff auf öl um

Hallo wie oben beschrieben habe ich seit längerrer zeit das problem das meine steuerung nicht vom holz auf den ölbrenner um schaltet! Der kessel wird kalt und im display steht dann warmwasser fehler aber wenn ich per hand schalte get es ! Aber für was habe ich eine automatik das ich es dann per hand schalten muss !

Ich hoffe ihr könnt mir einen tip geben

Mit freundlichen Grüßen

Kommentare

  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Was ist das für eine Anlage? hängen Ölkessel und Festbrennstoffkessel an einem Schornstein? So 800% genauere Angaben brauche ich schon irgendwie!
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • bearbeitet January 2018 Beiträge: 12
    Hallo nein ist ein 3 kammern schornstein der ölkessel ist ein buderus logano g115 die steuerung eine logamatik 2107m und
    WG Eco 004
    Ein 30kw festbrennstoff kessel und ein 700l pufferspeicher!
    Mit freundlichen grüßen
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Das ist doch die ganz normale Regelung für den Ölkessel.

    Das WG eco 004 ist dafür zuständig den Kessel freizuschalten. Was zeigen denn die Leuchtdioden an?

    Es gib da ja nicht so viele Möglichkeiten. Da ist ein Abgasfühler im Festbrennstoffkessel und wenn der Temperatur anzeigt oder defekt ist, sperrt der Ölkessel.
    Es ist ein Pufferfühler eingebaut und wenn der mehr Temperatur an die Regelung gibt, als gebraucht wird, sperrt der Ölkessel.

    Oder das Teil ist nicht eingeschaltet, die Sicherung defekt oder das Gerät selbst ist kaputt.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12

    Danke für deine antwort laut belegung ist kein agasfühler angeschlossen an der wg eco 004 wenn der fehler da ist leuchtet am wg eco 004 puffer und brauchwasser und am display am ölkessel steht wwasser feh ! Kessel und warmwasser bleibt kalt bis ich entweder wider anschüre oder den knopf manuell auf kessel umschalte !
  • Beiträge: 12
    Mir fällt nichts mehr ein das dreiwegeventil wurde getauscht die puffer fühler hab ich gemessen die müssten inordnung sein auser ich verkehrt gemmessen ! :(
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Dann wird der Fühler vom Puffer nicht mehr in Ordnung sein und gaukelt der Kiste einen falschen Wert vor. Schalte das Teil auf K wie Kesselbetrieb. Der Rest muss dann durch gemessen werden und das kann ich aus der Ferne leider nicht machen.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12
    Ich messe später noch mal durch und werde sie mal rein schreiben wenn es was bringt
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Dir fehlen ja die Meßwerte und mir hier auch.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Schau mal hier: https://www.sensorshop24.de/temperaturfuehler/

    Dort kaufe ich meine Fühler immer ein und du wirst schnell erkennen, dass es nicht möglich ist in der Beziehung ein richtige Aussag zu treffen. Fühler ist nicht gleich Fühler, denn es gibt hunderte davon.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12
    Ja in der service anleitung stehen doch die ohm werte die kann ich doch messen oder is des ein gschmarre?
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Die Serviceanleitung für die Regelung von Buderus? Also ich konnte bei der WG Eco 004 keine Fühlerwerte finden.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12
    Ja von der 2107m da sind zimlich weit unten ohm werte für die fühler !
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Du weißt ja nicht, ob das die gleichen Fühler sind. Ist das Teil von Buderus? Ich selbst kenne das Teil nämlich nicht.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12
    Welches teil ? Die fühler sind von buderus !
  • jospr63 Meister
    Beiträge: 2,758
    Dann hast du ja auch die Messwerte. Du musst ihn allerdings von der Fühlerleiste trennen, weil du sonst den Widerstand der Platine mit messen wirst.
    Wer sich selbst eine Heizung baut, baut nie wieder eine!W
  • Beiträge: 12
    Ok danke für die info das werde ich morgen mal machen komm heute leider nicht mehr dazu !
    Auf jedenfall danke für die infos

    Mit freundlichen grüßen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.