aeg duo-konvektor vs. Infrarot

Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei mein Haus, das ich im Dezember 17 gekauft hatte, zu renovieren. Geplant ist die Nachtspeicheröfen gegen Infrarot zu tauschen. Außerdem soll noch eine Photovoltaikanlange mit (evtl.) Speicher verbaut werden. Ich war mir eigentlich schon sicher welche Infrarotheizung ich nehme, als ich dann von dem AEG Duo-Konvektor gehört habe. Konvektion zum schnellen Aufheizen und die Infrarotwellen um die Temperatur zu halten. Außerdem Bewegungssensoren und "offene Fenster Sensoren" die helfen sollen Strom zu sparen. Eingebautes Termostat finde ich auch super. Jetzt gibt es aber leider eine Erfahrung mit den Dingern, besonders im Vergleich zu "Standart" Infrarotplatten. Kennt sich da jemand von euch aus? Tendenziell gesehen, was glaubt ihr ist sparender, der Duo-Konvektor oder die normale Infrarotheizung?

Danke und Gruß,
Marc

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.