Anmeldung Fachbetriebe

Purmo Badheizkörper

Purmo Badheizkörper sorgen nicht nur für ein warmes Bad oder Gäste WC. Auch können sie zum Anwärmen oder zum Trocknen von Handtüchern genutzt werden. Laut Hersteller ist dabei sowohl die Technik als auch die Verarbeitung der Badheizkörper auf die Bedürfnisse der Verbraucher ausgerichtet.

Purmo Badheizkörper – Serien des Herstellers

Badheizkörper Purmo Bildquelle: RETTIG Germany GmbH Purmo Badheizkörper werden vom Hersteller in verschiedenen Serien angeboten. Die einzelnen Produktvarianten verfügen dabei über eine ausgereifte Technik mit ansprechendem Design. Ein Anschluss an die Zentralheizung oder die Nutzung im Mischbetrieb sind für einen Purmo Badheizkörper selbstverständlich. Außer den Serien Flores, Santorini oder Apia bietet der Hersteller jedoch auch rein elektrische Badheizkörper an.

Elektrische Purmo Badheizkörper als Zusatzheizung

Zu den elektrischen Badheizkörpern des Herstellers gehört der Glasheizkörper Senja. Dieser verfügt über ein ausgefallenes Design und innovative Technik. Als zusätzlicher Heizkörper zu einer Flächenheizung sorgt der Senja je nach Bedarf für ein schnell erwärmtes Bad.

Das Purmo Badheizkörper Modell Elato setzt auf eine asymmetrische Formgebung. Diese erscheint dem Verbraucher sehr offen. Wird mehr Eleganz für das Badezimmer gewünscht, ist das Modell Linosa eine gute Wahl. Bei dieser Heizung laufen die horizontalen Rohre nach vorne spitz zu. Aufrechte Säulen umrahmen Badheizkörper dieser Reihe und lassen sie elegant wirken.

Verbraucher sollten sich vor der Entscheidung für einen bestimmten Badheizkörper Hersteller von einem Fachmann beraten lassen. In Ihrer Nähe gibt es Fachbetriebe, die auch über Purmo Badheizkörper informieren. Diese können Sie einfach und schnell über unsere PLZ-Suche finden. Weitere Hersteller von Badheizkörpern listet unsere Übersicht Hersteller und Händler von Badheizkörpern.