Anmeldung Fachbetriebe

Speicher- & Wärmepumpensysteme von Austria Email

Dampf, Stahl und Wasser prägen die erfolgreiche Historie seit den Anfängen im Jahr 1855 von Austria Email. Eigene Produktentwicklungen, Werke und die Mitarbeiter sind der Stolz des Unternehmens. Heute gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern von effizienten Warmwassersystemen, Trinkwasserspeichern und Elektro-Warmwasserbereitern. Wärmepumpen für Trink- und Warmwasser und Heizungswärmepumpen komplettieren das Angebot in der Heizungstechnik. Seit dem Jahr 2013 agiert Austria Email unter dem Dach und mit der Kompetenz der Groupe Atlantic, einem familiengeführten, französischen Konzernunternehmen welches auf vielen Märkten in der Welt vertreten ist.

Warmwassersysteme & Speicher

Die Produkte der Austria Email sind nicht nur ein Ergebnis von Entwicklung und Technik, sondern darüber hinaus ein Ergebnis aus Kundendialogen und beweisen in der Anwendung den ressourcenschonenden, komfortablen und smarten Einsatz im Haus. Mit eigenem Emaillierwerk werden in herausragender Qualität die Anforderungen der Trinkwasserverordnung in den Warmwasserspeichern mit hoher Lebensdauer erfüllt.

Alle Warmwasserprodukte werden mit umfänglicher Garantie ausgeliefert und erreichen dank eigenem Know-how in der Isolierung Bestwerte beim Energielabel. Der Fachhandwerker profitiert beim Einbau von montageerleichternden Funktionen, die jede Warmwasserbereitung einfach und designgerecht erscheinen lässt.

Austria Email Hochleistungsspeicher HRS 500 (links) und HRS 750 Eko Skin (rechts)Austria Email Hochleistungsspeicher HRS 500 (links) und HRS 750 Eko Skin (rechts)

Für Kombinationen mit verschiedenen Wärmeerzeugern (hybride Systeme) werden effiziente Pufferspeicher, große emaillierte Trinkwasserspeicher sowie Hochleistungs­wärmepumpen­speicher und Solarspeicher mit niedrigen Wärmeverlusten im Angebot geführt.

Trinkwasser Wärmepumpen

Brauchwasser Wärmepumpen von Austria Email

Verwenden Sie die Umgebungsluft für Ihre Warmwasserbereitung! Eine einzigartige Produktfamilie der Trinkwasser Wärmepumpen hilft, viel Primärenergie für das Warmwasser im Haus zu sparen.

Für die Energieeinsparung wird häufig die gesamte Heizungsanlage betrachtet. Oft arbeiten die zentralen Anlagen das ganze Jahr, obwohl im Sommerbetrieb nur Warmwasser benötigt wird. Dabei wäre es sinnvoll, die Warmwasserbereitung separat zu beurteilen und diese von der zentralen Heizungsanlage zu trennen. Gerade im Sommerbetrieb sowie in den Übergangsphasen arbeitet eine Trinkwasser Wärmepumpe im Betrieb mit der höchsten Effizienz.

Ob im Kleingartenbungalow, Ferienhaus, Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus sowie im Gewerbe – für alle Anwendungen hat Austria Email eine Antwort. Neue Kältemittel mit geringem GWP (Global Warming Potenzial), Photovoltaik-Funktionen, besonders leiser Betrieb und neueste Regelungstechnik im Gerät ermöglichen einen einfachen und problemlosen Einsatz für viele Anwendungen.

Heizungswärmepumpen

Luft-Wasser Wärmepumpen von Austria Email lassen Ihr Budget und die Umwelt aufatmen.

Perfekt aufeinander abgestimmte Systeme für den Neubau und die Modernisierung, kombiniert mit einem Öko-Stromtarif bieten ein zukunftsfähiges Setup für Ihre Wärmelösung.

Austria Email Ökostromtarif

Bis -25°C Außentemperatur wird ein sicherer Betrieb mit einem patentiertem Koaxialwärme­tauscher mit hohem Wirkungsrad garantiert. Umfangreiches Zubehör lässt Heizen, Kühlen, Warmwasser und Schwimmbad zum Komforterlebnis werden. Alle Systeme verfügen über die Funktionen zur Nutzung der eigenen Photovoltaik-Stromerzeugungsanlage. Gerne beraten die Austria-Email-Experten auch die Einbindung in hybride Systemlösungen.

Heizungswärmepumpen von Austria EmailHeizungswärmepumpen von Austria Email

Austria Email Heizungswärmepumpen verfügen mit dem Webserver für Fachbetriebe und Endkunden über vielfältige Funktionen, um die Betriebskosten zu optimieren und um Komfortwünsche jederzeit einstellen zu können. Mit der Installation und anschließender Inbetriebnahme können die Funktionsparameter bidirektional von jedem browserfähigen Endgerät jederzeit abgerufen, ausgelesen und individuell justiert werden. Störungen werden direkt je nach Einstellung z.B. per E-Mail kommuniziert.

Die Schallleistung und der Schalldruckpegel werden oft bei der Auswahl von Heizungswärme­pumpen in der Nachbarschaft thematisiert. Je nach vorgeplanter Aufstellung hilft ein Schallrechner für die Beurteilung der Lärmimmissionen und kann entsprechende Lärmschutzmaßnahmen empfehlen. Hierfür bietet Austria Email optional eine Designschallschutzhaube als Zubehör an, die mindestens um 7dB ohne Leistungsverlust den Geräuschpegel reduziert.

Kleine Schallschutzhaube für Wärmepumpen von Austria EmailKleine Schallschutzhaube für Wärmepumpen von Austria Email