Darum mit Heizungsfinder rechnen

Unser Versprechen: datengeschützte, herstellerunabhängige Beratung durch qualifizierte Fachbetriebe
Erfahrungsberichte
Herr H., Overath
"Die Beratung war fachlich sehr gut. Es wurden dabei auch spezielle Verbesserungen der Heizungsanlage angesprochen. Ganz klar weiter zu empfehlen!"

So einfach und schnell geht's mit Heizungsfinder

1. Unverbindliche Anfrage stellen. Ein Mitarbeiter von uns nimmt mit Ihnen telefonisch Kontakt auf, um Ihre Wünsche detailierter aufzunehmen.
2. Wir leiten Ihre Anfrage kostenlos an passende regionale Fachbetriebe weiter, die Ihnen ein Angebot für Ihr Projekt unterbreiten können.
3. So können sie unter den unverbindlichen Angeboten in Ruhe vergleichen und auswählen - und sparen durch den Angebotsvergleich bis zu 30%.
Expertenberatung für Top-Marken

Wenn die Heizung ausfällt, dann gerne zum schlechtesten Zeitpunkt. Eine regelmäßige Wartung kann dabei helfen, dass es nicht so weit kommt. In manchen Fällen lässt es sich jedoch nicht vermeiden, dass ein Fachmann für die Reparatur der Heizung gefunden werden muss. In beiden Fällen kann Heizungsfinder.de Ihnen helfen.

Welche Angaben benötigt der Heizungsbauer von mir?

Wir versuchen mit nur wenigen Basisangaben zu Ihrem System schon einmal die regional tätigen Firmen anzusprechen. Sobald ein Fachbetrieb sich für die Wartung oder Reparatur bei Ihnen meldet, hilft es, wenn Sie folgende Angaben machen können?

9 Punkte mit denen Sie dem Heizungsbauer die Reparatur erleichtern

  1. Um welchen Hersteller handelt es sich?
  2. Wie ist die Modellbezeichnung?
  3. Wie alt ist die Heizung?
  4. Erzeugt die Heizung nur weniger Wärme oder bleibt Sie ganz kalt?
  5. Wo werden die Rohre warm?
  6. Wird Wasser erwärmt und die die Heizkörper bleiben kalt?
  7. Haben Sie eine Fußbodenheizung oder Heizkörper im Einsatz?
  8. Betrifft der Defekt alle Heizkörper oder nur einige wenige?
  9. Welche Fehlercodes lassen sich aus dem Display der Heizung ablesen?