Anmeldung Fachbetriebe

Solarthermie Förderprogramme der Bundesländer

Neben staatlicher Förderung vom BAFA und den Darlehen der KfW-Bankengruppe bieten die Bundesländer Fördermittel für eine Solarthermie Anlage an. Diese sind allerdings in ihrem Umfang sehr unterschiedlich. Auch Städte und Kommunen bieten oft Unterstützung für den Einsatz regenerativer Energien. Mit einer Förderdatenbank finden Sie schnell die relevanten Programme für ihre Solarthermieanlage.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Die Solarthermie-Förderprogramme der Landesbanken

Die Bundesländer fördern Solarthermie über ihre Landesbanken. Das Land Brandenburg fördert erneuerbare Energien zum Beispiel über das Programm RENplus, während Baden-Württemberg über das "Wohnen mit Zukunft - Erneuerbare Energien" die Verwendung regenerativer Energien unterstützt. Oft existieren auch auch anderwertige Klimaprogramme und Einzelaktionen, um Zuschüsse zu vergeben. Das Förderniveau und der Umfang der Zuschüsse und Darlehen ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Sie sollten sich daher bei der entsprechenden Bank genau informieren, wie sich die Förderung für Solarthermie in ihrem Umfeld darstellt.

Förderbanken der Bundesländer

  • Baden-Württemberg – Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank
  • Bayern – Bayern Labo
  • Berlin - Investitionsbank Berlin (IBB),
  • Brandenburg – Investitionsbank des Landes Brandenburg
  • Bremen – Bremer Aufbaubank, Abteilung Wohnungsbauförderung
  • Hamburg – Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt (WK)
  • Hessen – Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WiBank)
  • Mecklenburg-Vorpommern - Landesförderinstitut (Geschäftsbereich der Norddeutschen Landesbank)
  • Niedersachsen – NBank
  • Nordrhein-Westfalen – Wohnungsbauförderungsanstalt Nordrhein-Westfalen (Wfa)
  • Rheinland-Pfalz – Landestreuhandbank Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein - Investitionsbank Schleswig-Holstein
  • Sachsen – Sächsische Aufbaubank
  • Sachsen-Anhalt – Investitionsbank Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein – Investitionsbank Schleswig-Holstein
  • Saarland – Saarländische Investitionskreditbank AG (SIKB)
  • Thüringen - Aufbaubank

Förderung durch Städte und Kommunen

Neben den Bundesländern fördern auch Kommunen und Städte Solarthermieanlagen mit Zuschüssen. Jedoch beteiligt sich nicht jede Kommune an den Fördermaßnahmen. Es lohnt sich daher, nach aktuellen Fördermöglichkeiten zu fragen. Genaue Informationen, welche Förderungen aktuell möglich sind, lassen sich mit der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie berechnen.

Informieren Sie sich auch genau über die BAFA Solarthermie Förderung sowie die Förderprogramme der KFW für Solarthermie. Ein Fachmann hilft Ihnen gerne
bei der Planung einer Anlage, die förderungskonform ist.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de