Anmeldung Fachbetriebe

Hersteller und Händler für Blockheizkraftwerke

BHWK werden von verschiedenen Unternehmen angeboten. Diese Übersicht liefert einen ersten Eindruck zu den wichtigsten Herstellern am Markt. Die einzelnen Profile gehen auf das Produktprogramm jedes Unternehmens genauer ein.

WhisperGen Das WhisperGen ist ein Mikro BHKW, das für Ein- und Zweifamilienhäuser konzipiert ist. Es ist in einem relativ kleinen Gehäuse untergebracht und arbeitet sehr leise. Durch seinen Stirlingmotor ist es relativ wartungsarm. Entgegen der klassischen BHKW-Technologie wird es ausschließlich als Heiztechnik eingesetzt. Die Stromerzeugung steht bei diesem Gerät im Hintergrund.
BHKW von WhisperGen
Senertec Senertec ist einer der ersten Hersteller von Mikro und Mini-BHKW in Deutschland. Die Produktlinie umfasst mittlerweile drei Blockheizkraftwerks Varianten. Eine vierte ist in der Entwicklung. Mit verschiedensten Brennstoffen ist das Dachs BHKW von Senertec universell einsetzbar von Einfamilienhäusern bis hin zu Bürogebäuden.
BHKW von Senertec
Remeha Das eVita-BHKW von Remeha ist für Privathäuser und entsprechende Kleingewerbebetriebe geeignet. Es ist mit einem Regler ausgestattet, der nach der Installation selbst den optimalen Betriebsmodus herausfindet und einstellt. Das eVita ist ein kleines, kompaktes Wandgerät und hat daher fast überall Platz. Herz des Mikro-BHKW ist ein Stirlingmotor.
BHKW von Remeha
Otag Wenn Sie ein Ein- bis Dreifamilienhaus oder ein Kleingewerbebetrieb besitzen lohnt es sich, einen Blick auf den lion-Powerblock, das BHKW von Otag zu werfen. Die noch kleine Firma stellt ein Blockheizkraftwerk her, das fast in jeden Heizungsraum passt. Mit kompakter Bauweise erreicht das Gerät bis zu 16kw thermische Leistung. 2011 soll das Brennstoffsortiment des lion-BHKW ausgeweitet werden.
BHKW von Otag
Honda Das Mikro-BHKW von Honda soll 2011 auf den Markt kommen. Es handelt sich dabei um ein kleines und leichtes Blockheizkraftwerk, das für Einfamilienhäuser eine gute Lösung bietet. Mit einer elektrischen Leistung von 1,0 kW und einer thermischen Leistung von 2,8 kW ist das BHKW genau an die Bedürfnisse von kleineren Privathäusern angepasst. Vertrieben wird das Mikro-BHKW in Deutschland über die Firma Vaillant.
BHKW von Honda
Giese Das BHKW von Giese gibt es im Leistungsbereich bis 80kW thermisch. Es kann sowohl konventionell mit Gas oder Heizöl als auch mit alternativen Brennstoffen wie Rapsöl oder Biodiesel betrieben werden. Zwei Betriebsmodi passen den Jahresbetrieb auf Sommer- und Winteranforderungen an.
BHKW von Giese
EC Power Das BHKW von EC Power ist für den mittleren Leistungsbereich ausgelegt und versorgt Mehrfamilienhäuser, Altenheime, Hotels und Gewerbebetriebe mit Strom und Warmwasser. Dazu ist es modular aufgebaut und kann nachträglich um weitere Komponenten ergänzt werden. Die Überwachung des Blockheizkraftwerks erfolgt zentral via Internet von Dänemark aus.
BHKW von EC Power
Viessmann Werke GmbH & Co. KG Vitobloc 200 EM-530/660 rundet mit 530 kW elektrischer und 660 kW thermischer Leistung das Angebot gasmotorisch betriebener Blockheizkraftwerke (BHKW) von Viessmann nach oben ab. Damit sind elf verschiedene BHKW mit Leistungen ab 6 bis hin zu 530 kWel verfügbar. So steht für jede Anwendung die passende Modulgröße zur Verfügung.
BHKW von Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Bosch Thermotechnik Junkers wird Anfang 2016 die CeraPower FC auf Brennstoffzellenbasis einführen. Damit wird die Zukunftstechnologie Brennstoffzelle zur dezentralen Strom- und Wärmeerzeugung auch für Ein- und Zweifamilienhäuser im Neubau und Bestand verfügbar. Der Thermotechnik-Spezialist hat sämtliche Komponenten in einem Gehäuse integriert: Ein bewährtes und tausendfach erprobtes Gas-Brennwertgerät, eine innovative Brennstoffzelle sowie zwei Speicher für die effiziente Bevorratung des erwärmten Trink- und Heizwassers. Mit Abmessungen von 1800 x 1200 x 600 Millimetern (H x B x T) ist die CeraPower FC sehr kompakt.
BHKW von Bosch Thermotechnik