JUNKER - Bad, Heizung, Klima
Adresse
Schulze-Delitzsch-Straße 31
30938 Burgwedel
Ansprechpartner
Herr Michael Junker
Telefon
05139 - 5021
E-Mail
michael.junker@bzfh.de
Über uns
Diese Firma hat leider noch kein persönliches Firmenprofil hinterlegt.
Fachgebiete

Gasheizung

Spezialgebiete
Brennwerttherme, Gastherme, Gas-Durchlauferhitzer, Gaskessel

Solarthermie

Spezialgebiete
Zentrale Solarheizung, Brauchwasser / Warmwasser

Ölheizung

Spezialgebiete
Brennwertkessel, Öl-Heizkessel
Bewertungen
Bewertung aus Burgwedel
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(01.07.2021)
Bewertung aus Lehrte
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(03.06.2021)
Bewertung aus Isernhagen
2 Wochen seit Vermittlung vergangen, bisher hat sich keiner vom Betrieb gemeldet
(13.05.2021)
Bewertung aus Burgwedel
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(04.12.2020)
Bewertung aus Burgwedel
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(14.10.2020)
Bewertung aus Isernhagen
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(11.08.2020)
Bewertung aus Burgwedel
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(17.03.2020)
Bewertung aus Langenhagen
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(18.03.2019)
Bewertung aus Wedemark
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(25.04.2018)
Bewertung aus Wedemark
Sehr kompetente Firma mit sehr guter und sauberer Arbeit. Firma Junker kann man immer nur empfehlen. Mit freundlichen Grüßen M. Dietze
(03.12.2017)
Bewertung aus Langenhagen
Ein Angebot bekommen wir erst nach dem 18.9.da wir zur Zeit verreist sind.Mit dem ersten persönlichen Kontakt sind wir sehr zufrieden.
(08.09.2017)
Bewertung aus Isernhagen
Ich habe eine neue Gasheizung von der Firma JUNKERS - Bad, Heizung, Klima einbauen lassen, weil ich von Anfang an gut beraten und betreut wurde. Ferner hat mir das Angebot preislich auch gleich zugesagt.
(19.07.2017)
Bewertung aus Wedemark
- Kein Bewertungstext vorhanden -
(15.09.2015)
Antworten auf Haus&Co

1 Antworten, zuletzt 14.06.2019

Aktuellster Ratschlag

Gasheizung Umwälzpumpe
Der Austausch alter Heizungspumpen gegen stromsparende, hocheffiziente Pumpen ist sich ratsam. Pauschal gilt dabei, dass besonders bei neuen Pumpentechnik die Qualität des Heizungswasser kontrolliert werden sollte. Hinter dem Link gibt es eine ausführliche Information. https://heizung.de/heizung/wissen/heizungswasser-anforderungen-an-die-qualitaet/ PS: Neue Pumpen werden mit bis zu 30% bezuschusst.
Kontakt