Anmeldung Fachbetriebe
Strom & Wärme in einem Gerät: das BHKW
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Ortsdaten
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ab hier nur 3 Minuten bis zu Ihren Angeboten
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Anhand Ihres Wohn- bzw. Projektortes ermitteln wir direkt eine Vorauswahl an Fachbetrieben für Ihr Vorhaben
    Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Sie erhalten nur Angebote zu Ihrem gewünschten Heizungstyp
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Anhand des Baujahrs ermitteln wir den Dämmstandard des Gebäudes
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Jüngere Geräte sind Gewährleistungsfälle
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Geben Sie nach Möglichkeit Hersteller und Modell an, um Ihr Angebot schneller zu erhalten
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Kesselleistung
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Die ausgewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Wissen Sie schon welche Art von Wärmepumpe Sie wünschen?
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    5 Anbieter in Ihrer Region gefunden
    Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    15
    passende Anbieter in Ihrer Region
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 3 Anfragen heute 4.4/5 aus 8938 Bewertungen
    Jetzt Fachbetriebe für BHKW finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
    Jetzt Fachbetriebe für BHKW finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    BHKW (Blockheizkraftwerk): vielseitiger Wärmelieferant

    Ein BHKW erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme (daher auch die Bezeichnung Kraft-Wärme-Kopplung oder KWK). Für den wirtschaftlichen Einsatz eines Blockheizkraftwerk ist entscheidend, dass möglichst ganzjährig ein hoher Wärmebedarf für Raumheizung, Warmwasser oder industrielle Prozesse vorhanden ist. Klassische Einsatzbereiche für ein BHKW sind deshalb Krankenhäuser, Hotels, Altenheime, Industrie & Gewerbe, Biogasanlagen sowie Schwimmhallen. Hier erreicht das Blockheizkraftwerk eine Laufzeit von mehreren tausend Betriebsstunden im Jahr. Allerdings gibt es auch sinnvolle Möglichkeiten zum Einsatz von BHKWs in Einfamilienhäuser.

    Einspeisevergütung für ein BHWK

    Der Strom, der während dieser Zeit kontinuierlich vom BHKW produziert wird, wird vom Staat mit dem KWK-Bonus vergütet (5,11 Cent/kWh). Zusätzlich erhält der Betreiber des Blockheizkraftwerk eine Einspeisevergütung, wenn der Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird (Referenzwert ist der KWK-Index an der Leipziger Strombörse). Diese Vergütung ist die Grundlage für die Refinanzierung und Amortisation des Blockheizkraftwerk.

    Für Einfamilienhäuser ist ein klassisches BHKW überdimensioniert. Verschiedene Hersteller haben aus diesem Grund spezielle Mikro-BHKW entwickelt, die auf den geringen Wärmebedarf angepasst sind. Die Branche hat für diese Geräte den Begriff "Stromerzeugende Heizung" geprägt. Diese BHKW wenden sich von der klassischen Betriebsweise mit möglichst hohen Betriebsstunden ab und produzieren Wärme nur dann, wenn Sie auch gebraucht wird. Strom fällt bei diesem Blockheizkraftwerk eher als Nebenprodukt an und steht nicht im Zentrum der Refinanzierung des Geräts.

    Als Brennstoff kommt bei kleinen wie großen BHKW in der Regel Gas (Erdgas, Flüssiggas, Biogas) zum Einsatz. Dieses wird in modifizierten Otto- und Dieselmotoren (Stirling- und Dampfmotoren bei Mikro-BHKW) verbrannt und nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung in thermische und elektrische Energie umgewandelt.


    Bildnachweise:

    Einsatzbereiche für BHKW: © gösta berwing - Fotolia.com
    Mikro BHKW fürs Eigenheim: © Gina Sanders - Fotolia.com
    Was kostet ein BHKW?: © Alexander Raths - Fotolia.com
    BHKW Förderung: © contrastwerkstatt - Fotolia.com
    Wirtschaftlichkeits-Kriterien: © Gina Sanders - Fotolia.com
    Der Heizungsratgeber: © johannesspreter - Fotolia.com
    BHKW Hersteller: © Syda Productions - Fotolia.com
    Brennstoffe: © countrypixel - Fotolia.com

    Fachbetriebe in den 100 größten Städten Deutschlands (Alle Städte)