Anmeldung Fachbetriebe
Strom & Wärme in einem Gerät: das BHKW
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Was soll an Ihrer Heizung gemacht werden?
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
An welchen Heizungstypen sind Sie interessiert?
Erhalten Sie gezielt Angebote zu Ihren gewünschten Heizungstypen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für eine Heizung handelt es sich?
So helfen Sie uns, den richtigen Spezialisten zu finden
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie alt ist Ihre Heizung?
Dies hilft dem Heizungsbauer, den Aufwand näher abzuschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie heißt der Hersteller Ihrer Heizung?
Den Hersteller Ihrer Heizung können Sie dem Typenschild entnehmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gibt es offensichtliche Funktionsstörungen?
Ihre Angaben helfen dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviel Quadratmeter werden beheizt?
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Anlagengröße
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Elektroheizung
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl der Räume
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Verfügt Ihre Immobilie über einen Gasanschluss?
Die gewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wärmepumpe
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Solarthermie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Stromverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Warmwasserverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art des Kamins / Ofen
Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschter Brennstoff
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung soll das Angebot des Fachbetriebs umfassen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wohnraumlüftung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
In welcher Region wohnen Sie
Für die Suche nach regionalen Anbietern
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Anhand Ihres Wohn- bzw. Projektortes ermitteln wir direkt eine Vorauswahl an Fachbetrieben für Ihr Vorhaben
    Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld...
    Passende Betriebe in der Region werden gesucht
    Angebote in Region werden ausgewertet
    21 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
    Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
    Wer soll die Angebote erhalten:
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5) 16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    13Minuten seit letzter Anfrage
    154 Anfragen heute
    630.096 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 13 Minuten 154 Anfragen heute

    Was bedeuten Wirkungsgrad & Stromkennzahl beim BHKW

    Der Wirkungsgrad von einem BHKW und die Stromkennzahl sind wichtige Begriffe im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Wirtschaftlichkeit von einem Blockheizkraftwerk. Thermischer Wirkungsgrad und elektrischer Wirkungsgrad beschreiben, zu welchen Anteilen die eingesetzte Energie in Wärme bzw. Strom umgewandelt wird. Die Stromkennzahl ist wichtig, um die zuschlagfähige Strommenge nach KWK-Gesetz zu bestimmen.
    Jetzt Fachbetriebe für BHKW finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Wirkungsgrad BHKW & Stromkennzahl BHKW

    Der Wirkungsgrad eines Blockheizkraftwerks und die Stromkennzahl eines BHKW sind wichtige Parameter bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines BHKW. Der Wirkungsgrad eines BHKW zeigt, wie viel Prozent der eingesetzten Energie aus einem Brennstoff in Strom und Wärme umgewandelt wird. Der gesamte Wirkungsgrad eines BHKW liegt bei 80-90%.

    Der Wirkungsgrad ergibt sich aus der Addition von elektrischem Wirkungsgrad und thermischem Wirkungsgrad. Ein elektrischer Wirkungsgrad sagt aus, wie viel Prozent der eingesetzten Energie in Strom umgesetzt wird, ein thermischer Wirkungsgrad bezeichnet, wie viel in Wärme umgesetzt wird. Abhängig von Art des Motors und Leistung beträgt ein durchschnittlicher elektrischer Wirkungsgrad eines BHKW zwischen 30 und 40%, ein thermischer Wirkungsgrad zwischen 50 und 60%.

    Wirkungsgrad BHKW & BHKW Stromkennzahl

    Ein Blockheizkraftwerk mit einem Verbrennungsmotor hoher Leistung erreicht einen höheren elektrischen Wirkungsgrad als ein entsprechendes BHKW niedriger Leistung. Eine hohe Stromproduktion ist gerade bei großen BHKW wichtig für die Wirtschaftlichkeit, weil durch die Stromerzeugung entweder der Stromeinkauf bei einem Versorger vermieden wird oder durch die BHKW Einspeisevergütung Geld verdient wird. Dies ist ein wichtiger Punkt in der BHKW Finanzierung.

    Blockheizkraftwerk: Beispiele für Wirkungsgrade

    • Wirkungsgrad BHKW mit Gasmotor: 80 - 90%
    • Wirkungsgrad BHKW mit Dieselmotor: 80 - 90%
    • Wirkungsgrad BHKW mit Gasturbine: 80 – 95 %
    • Wirkungsgrad BHKW mit Strilingmotor: ca. 85%
    • Wirkungsgrad BHKW mit Brennstoffzelle: ca. 85%

    Stromkennzahl BHKW

    Die Stromkennzahl wird benötigt, um die zuschlagfähige Strommenge nach KWK Gesetz zu berechnen. Die zuschlagfähige Strommenge berechnet sich aus der Multiplikation von der Stromkennzahl mit der externen Nutzwärmemenge. Die Stromkennzahl ergibt sich aus der Division von: elektrischer Wirkungsgrad & thermischer Wirkungsgrad.

    Beispiel für die Berechnung der Blockheizkraftwerk Stromkennzahl:
    Ein BHKW hat einen elektrischen Wirkungsgrad von 34% und einem thermischen Wirkungsgrad von 56%. Berechnung für die Stromkennzahl:

    34 / 56 = 0,61

    Üblicherweise haben Blockheizkraftwerke eine Stromkennzahl zwischen 0,4 und 0,9.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für BHKW
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Oliver Wulf, Redakteur www.Heizungsfinder.de