Anmeldung Fachbetriebe
Strom & Wärme in einem Gerät: das BHKW
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sie erhalten nur Angebote zu Ihrem gewünschten Heizungstyp
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anhand des Baujahrs ermitteln wir den Dämmstandard des Gebäudes
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jüngere Geräte sind Gewährleistungsfälle
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geben Sie nach Möglichkeit Hersteller und Modell an, um Ihr Angebot schneller zu erhalten
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Kesselleistung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die ausgewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wissen Sie schon welche Art von Wärmepumpe Sie wünschen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 16 Minuten 21 Anfragen heute 4.4/5 aus 8892 Bewertungen

    BHKW Förderung im Themenüberblick

    BHKW Förderung ist über viele verschiedene Anbieter erhältlich. Über BAFA und KfW sind Stromvergütungen für den laufenden Blockheizkraftwerk Betrieb und zinsgünstige Kredite für die Anschaffung von einem Mini BHKW oder Mikro BHKW erhältlich. BHKW Förderung beschränkt sich aber nicht nur auf die Bundesebene. Es gibt viele weitere regionale und privatwirtschaftliche Förderung für ein Blockheizkraftwerk.
    Jetzt Fachbetriebe für BHKW finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    BHKW Förderung durch den Bund & Stromvergütung

    BHKW FörderungMini und Mikro BHKW machen Kraft-Wärme-Kopplung auch für den privaten Nutzer attraktiv | Bildquelle: ASUE e.V.

    Der Bund fördert Mini BHKW zum einen nach dem Kraft-Wärme-Kopplung Gesetz (KWK), ursprünglich sowohl die Anschaffung, als auch den Betrieb von einem Blockheizkraftwerk. Zur Zeit sind die entsprechenden Mittel zur BAFA BHKW Förderung allerdings aufgebraucht, so dass die Anschaffungsunterstützung von einem Blockheizkraftwerk 2011 vorerst ausgesetzt ist. Die Stromvergütung ist aber weiterhin gewähr­leistet.

    Der Betrieb eines Mini BHKW wird durch Zuschläge zum erzeugten Strom gefördert. Der Antrag auf Förderung von einem Block­heiz­kraftwerk nach KWK Gesetz bis 10 KW elektrischer Leistung kann innerhalb 4 Wochen nach Inbetriebnahme beim Bundes­amt für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle, BAFA, erfolgen. Die Zuschüsse werden vom Strom­netzbetreiber an den Betreiber gezahlt. Sowohl selbstgenutzter als auch eingespeister Strom wird vergütet.

    Blockheizkraftwerk Förderung durch die KfW-Bankengruppe

    Weiterhin bietet die KfW BHKW Förderung an. Die KfW fördert die Anschaffung und den Einbau von einem Blockheizkraftwerk mit zwei Förderprogrammen. Einmal nach dem Verfahren „Erneuerbare Energien – Standard (270)“. Das ist die Förderung für Mini BHKW und Mikro BHKW. Außerdem nach dem Verfahren „Erneuerbare Energien – Premium (271, 281)“, eine Förderung für Großanlagen im Bereich der Erneuerbaren Energien, wie z.B. ein biomassebetriebenes Blockheizkraftwerk.

    Darüber hinaus werden für energieeffiziente Sanierungs- und Neubaumaßnahmen Fördermittel bereitgestellt. So ist zum Beispiel bei der energieeffizienten Sanierung von Heizungsanlagen die Installation eines Mikro BHKW oder Mini BHKW förderungswürdig. Alle KfW Förderungen sind unbedingt vor Investitionsaufnahme zu stellen. Die KfW fördert keine bereits begonnenen Projekte. Die Förderanträge werden immer über die Hausbank gestellt und das Geld wird auch über diese ausgezahlt.

    Mini BHKW & Mikro BHKW Förderung durch Bundesländer und andere Anbieter

    Einzelne Bundesländer fördern Mikro BHKW oder Mini BHKW mit eigenen Förderprogrammen, die ganz unterschiedlich aussehen. Regionale Blockheizkraftwerk Förderung der Bundesländer ist, mit Ausnahme von Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen flächendeckend verfügbar. Bei lokaler Förderung ist es wichtig, Blockheizkraftwerk Fachbetriebe und gute Berater zu finden, die bei der Finanzplanung behilflich sind.

    Zusätzlich gibt es Sonderprogramme verschiedener Anbieter auf regionaler und/oder privatwirtschaftlicher Ebene, beispielsweise über das IWO, Institut für wirtschaftliche Ölheizung e.V. Der Verein bietet eine eine Einmalzahlung von 500 Euro als Kaufanreiz an. Weitere Gelder kommen beim Abschluss eines Liefervertrages mit teilnehmenden Mineralöllieferanten hinzu, sowie eine weiterer Betrag, wenn das BHKW von bestimmten Herstellern gekauft wird. Diese sonstige BHKW Förderung gibt es in Berlin und in Rheinland Pfalz.

    Bei allen Programmen zur Förderung von einem Blockheizkraftwerk sollte man vor allem frist- und programmgerecht einen Antrag stellen, damit die BHKW Förderung nicht
    abschlägig beschieden wird.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für BHKW
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!