Anmeldung Fachbetriebe
Ursprünglich & gemütlich: Kamin & Ofen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 19 Minuten
75 Anfragen heute
4.4 von 5 (9159 Bewertungen)

Der Speicherkamin hält die Wärme länger

Ein Speicherkamin verbindet den optischen Genuss eines lodernden Feuers mit einer nachhaltigen und angenehmen Wärmeabgabe. Die Heizgase im Speicherkamin werden an einer keramischen oder anderen Speichermasse vorbeigeleitet, bevor sie über den Schornstein entweichen. So wird mehr Energie genutzt und der Speicherkamin gibt für mehrere Stunden angenehme Strahlungswärme ab.
Jetzt Fachbetriebe für Kamine finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Speicherkamin: der Kamin mit nachhaltiger Strahlungswärme

Speicherkamin© dazarter - Fotolia.comEin Speicherkamin ist eine Feuerstelle, welche in den meisten Fällen mit einem Keramikglas oder einer Glasscheibe verschlossen ist. Im Prinzip arbeitet er ähnlich wie ein Kachelofen.

Bei einem Speicherkamin besteht die Besonderheit im Gegensatz zu anderen Kaminsystemen darin, dass die erzeugten Heizgase, welche im Feuerraum entstehen, nicht direkt durch den Schornstein abgeleitet werden.

Das ist ein enormer Vorteil gegenüber dem offenen Kamin: beim Heizkamin werden die Heizgase zusätzlich durch eine keramische Speichermasse oder ein keramisches Zugsystem geführt.

Anders als beim offenen Kamin wird also die Wärme nicht nur an die Raumluft abgegeben, sondern heizt damit auch die Speicherflächen. Diese Speicherflächen erwärmen den gesamten Ofenmantel und erzeugen einen hohen Wirkungsgrad und länger gespeicherte Wärme. Die Strahlungswärme hält über mehrere Stunden an, nachdem das Feuer längst erloschen ist.

Speicherkamin - Gestaltungsmöglichkeiten

Der Speicherkamin lässt sich jedem Wohnstil anpassen. Ebenso wie ein Natursteinkamin lässt sich ein Speicherkamin individuell anfertigen. Da für die Ummantelung des Speicherkamins in der Regel Kacheln gewählt werden, um die Wärmespeicherung zu optimieren, lassen sich hier besonders individuelle Farb- oder Designideen umsetzen. Das Kachelmaterial lässt sich nach persönlichen Wünschen glasieren und gestalten. Eine große Sichtscheibe sorgt für den ungehinderten Genuss des Feuers im Speicherkamin.

Fachbetriebe für Heizechnik aus ihrer Region erstellen Ihnen gerne Angebote für den Einbau eines Speicherkamins.



Wir finden die besten Fachbetriebe für Kamine
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de