Einsatzbereiche für BHKW

Blockheizkraftwerke versorgen Immobilien dezentral mit Strom und Wärme. Die Einsatzbereiche reichen vom Einfamilienhaus, über die Wohnungswirtschaft und Kleingewerbe bis hin zu Krankenhäusern, Schwimmbädern, EDV-Zentren und Industrieanlagen.

Ideale Einsatzbereiche sind ein konstant hoher Strom- und Wärmebedarf.

Einsatzbereiche BHKW

Anschaffungspreis & Betriebskosten

Berechnungsgröße für den Anschaffungspreis eines BHKW ist die elektrische Leistung der Anlage (€/kW). Über die laufenden Kosten für den Brennstoff erzielt das BHKW Einsparungen gegenüber herkömmlichen Heizungsanlagen.

Wartungskosten werden in der Regel über Instandhaltungsverträge geregelt.

BHKW Kosten & Preise

Heizungsratgeber

Ist ein BHKW für die eigene Heizungsmodernisierung die richtige Wahl? Welche anderen Heizsysteme sind eine wirtschaftliche Alternative zum Blockheizkraftwerk? Der Heizungsrechner vergleicht individuell die verschiedenen Heizungen.

Die Ergebnisse können zu einer kostenfreien Anfrage bei Fachbetrieben genutzt werden.

Heizungsratgeber

BHKW Förderung

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) sowie das Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK Gesetz) ermöglichen einen finanziellen Zuschuss für Strom, der mit Blockheizkraftwerk erzeugt wird.

Zuschuss für die Anschaffung durch das BAFA ist derzeit nicht möglich.

BHKW Förderung

Wirtschaftlichkeit eines BHKW

Um die Wirtschaftlichkeit eines BHKW zu beurteilen, wird eine Vergleichs­rechnung herangezogen. Verglichen werden die jährlichen Heiz- und Stromkosten der aktuellen Heizung mit den Anschaffungs- und Betriebskosten des BHKW.

Die Einspeisevergütung trägt einen weiteren Teil zur Wirtschaftlichkeit bei.

BHKW Wirtschaftlichkeit

Mikro BHKW

Blockheizkraftwerke sind originär Großanlagen, die mehrere Hundert Kilowatt Strom und Wärme erzeugen. Anlagen bis 15kW elektrischer Leistung werden als Mikro BHKW bezeichnet - im Einsatz in der Wohnungswirtschaft und Kleingewerbe.

Die "stromerzeugende Heizung" ist speziell auf Einfamilienhäuser zugeschnitten.

Mikro BHKW

BHKW Hersteller

Blockheizkraftwerke, Mini und Mikro BHKW sowie stromerzeugende Heizungen werden von verschieden Firmen im In- und Ausland produziert und vetrieben. Eine erste Übersicht über stromerzeugende Heizungen und Mikro BHKW gibt dieser Bereich.

Neben dem klassichen Kauf bieten einige Hersteller auch Mietlösungen an.

BHKW Hersteller

BHKW Brennstoffe

Gas und Öl sind die klassischen Brennstoffe für ein Blockheizkraftwerk. In jeder Rohstoffgruppe ist ein regenerativer Brennstoff - Biogas und Pflanzenöl - und ein fossiler Brennstoff - Erdgas und Heizöl - möglich für die Strom- und Wärme­gewinnung.

Pellets und Hackschnitzel sind bei kleinen und großen BHKW die Ausnahme.

BHKW Brennstoffe

BHKW Motoren

Ein Blockheizkraftwerk kann mit unterschiedlichen Motoren betrieben werden. Je nach Leistung und Brennstoff stehen zur Auswahl Dampfmotoren, Stirling­motoren, Ottomotoren oder Dieselmotoren. Brennstoffzellen sind bis dato nicht marktreif.

Die Strom- und Wärmeerträge der BHKW Motoren weichen stark voneinander ab.

BHKW Motor

Biogasanlage

Biogasanlagen erzeugen in vier Verfahrensschritten aus Biomasse Strom und Wärme. Dies wird möglich durch ein System aus Vorgrube, Fermenter, Gärrestlager, Biogasspeicher und Blockheizkraftwerk, in dem das Biogas verbrannt wird.

Gärreste und Wärme unterstützen als Kaskaden­nutzung die Biogasgewinnung.

Biogas Anlage