Anmeldung Fachbetriebe
Praktisch, flexibel & wartungsarm: die Elektroheizung
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 11 Minuten
64 Anfragen heute
4.4 von 5 (8754 Bewertungen)

Dachrinnenheizung – Prinzip & Preise

Eine Dachrinnenheizung ist wichtig, damit die Dachentwässerung auch im Winter funktioniert. Frostschäden an Rinnen und Fallrohren werden verhindert und Hausbesitzern bleiben teure Reparaturen im Frühjahr erspart. Auch Unfällen durch herabfallende Eiszapfen beugt eine Dachrinnenheizung vor. Entscheidend für einen einwandfreien Betrieb ist die richtige Wattzahl.
Jetzt Fachbetriebe für Elektroheizungen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Dachrinnenheizung schützt Mensch und Material

Dachrinnenheizung

Im Winter fallen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und das Wasser in den Dachrinnen friert ein. Dieses gefrorene Wasser breitet sich aus und kann die Regenrinnen aufplatzen lassen. Weiterhin sind Eiszapfen eine Gefahr, wenn diese herabfallen. Die Dachrinnenheizung kann Abhilfe schaffen. Heizleiter werden mit Schellen in Ihrer Regenrinne angebracht und sorgen dafür, dass sich kein Schnee oder Eis dort sammelt.

Auch in den Fallrohren ist es angebracht Dachrinnenheizungen anzubringen, da diese ebenfalls aufplatzen können. Ein weiteres Risiko ist, dass das Schmelzwasser nicht abfließen kann und so Frost- oder Wasserschäden beim Gebäude anrichten können.

Auch wenn Sie bislang keine Dachrinnenheizung haben, können Sie diese problemlos nachrüsten. Die Montage ist leicht zu erledigen und auch die Betriebskosten sind aufgrund der niedrigen Heizleistung von 15 bis 30 Watt pro Meter gering. Eine Wartung der Dachrinnenheizung ist nicht nötig und die Bedienung lässt sich über eine Steuerung regeln.

Dachrinnenheizung – Kosten und Preise

Die Dachrinnenheizung wird entweder pro Meter berechnet oder direkt in einzelnen Längen verkauft. So kosten zum Beispiel 10 Meter Dachrinnenheizung mit insgesamt 300 Watt 85 Euro. Bei dieser Leistung von 30W/m müssen Sie die Dachrinnenheizung auch nur einfach verlegen. Oftmals müssen Sie die Heizleiter aber doppelt im Rohr verlegen, damit es komplett eisfrei bleibt. Weitere Preise sind zum Beispiel für 42 Meter mit einer Gesamtleistung von 700 Watt für etwa 160 Euro.

Haben Sie Probleme mit Ihrer Dachrinnenheizung? Oder sind Sie unsicher, ob eine Anschaffung sinnvoll ist? Stellen Sie Ihre ganz persönliche Frage zur Dachrinnenheizung im Forum. Wenn Sie sich für Dacharbeiten und Dachentwässerung interssieren, finden Sie auf unserem Portal für Dacharbeiten weitere Informationen.

(Abbildung: © markenbaustoffe.de)

Wir finden die besten Fachbetriebe für Elektroheizungen
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de
Immer zuerst informiert
Heizungs Newsletter
  • Aktuelle Tipps und Trends
  • Innovationen, Tools & Rechner
  • Neuigkeiten aus der Branche
Anzahl Abonnenten: 1315