Anmeldung Fachbetriebe
Behaglichkeit im Badezimmer: der Badheizkörper
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Was soll an Ihrer Heizung gemacht werden?
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welchen Heizungstyp wünschen Sie?
Sie erhalten nur Angebote zu Ihrem gewünschten Heizungstyp
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr des Gebäudes
Anhand des Baujahrs ermitteln wir den Dämmstandard des Gebäudes
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ist das Gerät jünger als 2 Jahre?
Jüngere Geräte sind Gewährleistungsfälle
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Modell der Heizung
Geben Sie nach Möglichkeit Hersteller und Modell an, um Ihr Angebot schneller zu erhalten
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviel Quadratmeter werden beheizt?
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Kesselleistung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Elektroheizung
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl der Räume
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gasversorgung
Die ausgewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wärmepumpe
Wissen Sie schon welche Art von Wärmepumpe Sie wünschen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Stromverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Warmwasserverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art des Kamins / Ofen
Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschter Brennstoff
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung soll das Angebot des Fachbetriebs umfassen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wohnraumlüftung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Erreichbarkeit
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 8 Minuten 28 Anfragen heute 4.4/5 aus 9707 Bewertungen

    Chrom Badheizkörper

    Chrom Badheizkörper haben eine versiegelte Oberfläche und sind dadurch deutlich langlebiger als lackierte Heizkörper. Das macht sie für den Einsatz in Feuchträumen ideal, da die Heizkörper nicht rosten. Auch für Allergiker sind Badheizkörper aus Chrom sehr gut geeignet, da sich kaum Staub an der Oberfläche festsetzen kann. Fachbetriebe, die verchromte Badheizkörper führen, finden Sie schnell und bequem über unsere Postleitzahlensuche.
    Jetzt Fachbetriebe für Badheizkörper finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Chrom Badheizkörper

    Badheizkörper chromChrom Badheizkörper bestehen aus Stahl und werden durch ein elektrolytisches Verfahren mit der glänzenden Öberfläche veredelt. Ihre Lebensdauer wird damit deutlich verlängert im Vergleich zu lackierten Heizkörpern. Die Betriebszeit hat jedoch immer noch Grenzen. Denn das Ausgangsmaterial kann im Inneren des Heizkörpers korrodieren. Äußerliche Korrosion hingegen wird durch die Oberflächenveredelung ausgeschlossen.

    Kombination aus Chrom und Edelstahl

    Badheizkörper aus Edelstahl werden hauptsächlich aus optischen Gründen verchromt. Der Ausgangsstoff Edelstahl rostet nicht und benötigt keinen zusätzlichen Schutz. Bei einem Chrom Badheizkörper aus Edelstahl wird sozusagen das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden. Ein ohnehin langlebiger Edelstahl Badheizkörper erhält durch das Verchromen eine extrem glatte, hochglänzende Oberfläche.

    Reinigung von Chrom Badheizkörpern

    Bei lackierten Heizkörpern kann sich Staub in der raueren Oberflächenstruktur festsetzen. Das ist bei einem Chrom Badheizkörper nicht mehr möglich. Durch die extrem glatte Oberfläche eignen sich diese Handtuchheizkoerper sehr gut für Allergiker. Weiterer Vorteil eines Chrom Badheizkörpers ist seine leichte Reinigung. Mit weichen Tüchern lassen sich die Chromoberflächen ohne Probleme pflegen. Auf scharfe Reinigungsmittel oder Stahlschwämme sollte bei der Reinigung verzichtet werden. Diese könnten die Oberfläche der Heizung angreifen und beschädigen.

    Bei Interesse an einem Chrom Badheizkörper sollten Verbraucher sich vor einer Entscheidung für ein bestimmtes Produkt von einem Fachmann beraten lassen. Die entsprechenden Fachbetriebe können Sie schnell und einfach über unsere PLZ-Suche finden.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Badheizkörper
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de