Nachhaltig & günstig heizen: die Pelletheizung
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
12 Anfragen heute
4.4 von 5 (7900 Bewertungen)

In vier Schritten zur Pelletheizung

Mit einer Pelletheizung heizen Sie unabhängig von den Preisschwankungen bei Öl und Gas - und zudem noch preiswert und umweltfreundlich. Aber ganz ohne Vorbereitung sollten Sie trotzdem nicht zum Kauf schreiten. In unserer Pelletheizung Checkliste haben wir in vier Schritten zusammengestellt, wie Sie beim Kauf einer Pelletheizung auf der sicheren Seite bleiben.
Jetzt Fachbetriebe für Pelletheizungen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Pelletheizung Checkliste - Planung, Installation & Betrieb im Überblick

  • Die Pelletheizung ist ein umweltfreundliches und sicheres Heizsystem. Aber jede Immobilie stellt andere Bedürfnisse an eine Heizung und so lässt sich eine Pelletheizung nicht immer einsetzen. Teil 1 unserer Checkliste zeigt, ob eine Pelletheizung in ihrem Haus sinnvoll ist und wie die Planung einer Pelletheizung sorgenfrei verläuft.
  • Der Pelletheizung steht nichts entgegen? Nun muss der richtige Fachbetrieb gefunden und die Immobilie genauer in Augenschein genommen werden, damit die Pelletheizung genau an den individuellen Wärmebedarf angepasst wird. Bei der Wahl des Fachbetriebes & während der Beratung vor Ort können Sie mit einigen Anhaltspunkten sichergehen, die korrekte Wahl getroffen zu haben. Mehr dazu finden Sie in Teil 2 der Pelletheizung Checkliste.
  • Das Einholen von mehreren Kostenvoranschlägen verschiedener Fachbetriebe zählt zu den besten Vorgehensweisen beim Kauf einer neuen Pelletheizung. So gewinnen Sie einen Überblick über die Preise & Kosten und finden schnell das beste Angebot. Worauf Sie achten sollten, während Sie die Angebote vergleichen, finden Sie in Teil 3 der Pelletheizung Checkliste.
  • Das beste Angebot ist gefunden und der passende Fachbetrieb gewählt. Im Folgenden wird die Pelletheizung installiert und betriebsbereit gemacht. Der Fachmann sollte Ihnen alle notwendigen Dokumente aushändigen und Sie in den Betrieb der Anlage einweisen. Damit die Pelletheizung zuverlässig ihren Dienst tut, sollte man regelmäßig bestimmte Wartungsarbeiten durchführen lassen - einiges kann man auch selbst übernehmen. Unser letzter Teil der Checkliste - Abnahme & Wartung der Pelletheizung - fasst alle wichtigen Schritte zusammen.

Egal, in welchem Schritt des Planungsprozesses Sie sich befinden: mit dem Heizungsfinder nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt mit Fachbetrieben für Pelletheizungen auf. Über unser Pelletheizungs-Forum diskutieren Sie mit Fachleuten und Betreibern und können erste Informationen einholen.

Die komplette Checkliste können Sie auch direkt als Printversion herunterladen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Projekt!


Wir finden die besten Pelletheizungen Heizungs Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
"Dieser Artikel wurde erstellt von:" Thorben Frahm", Redakteur www.Heizungsfinder.de"