Anmeldung Fachbetriebe
Ursprünglich & gemütlich: der Kachelofen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Was soll an Ihrer Heizung gemacht werden?
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
An welchen Heizungstypen sind Sie interessiert?
Erhalten Sie gezielt Angebote zu Ihren gewünschten Heizungstypen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für eine Heizung handelt es sich?
So helfen Sie uns, den richtigen Spezialisten zu finden
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie alt ist Ihre Heizung?
Dies hilft dem Heizungsbauer, den Aufwand näher abzuschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Kennen Sie den Hersteller und das Modell Ihrer Heizung?
Die genaue Bezeichnung Ihrer Heizung können Sie dem Typenschild entnehmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gibt es offensichtliche Funktionsstörungen?
Ihre Angaben helfen dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviel Quadratmeter werden beheizt?
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Anlagengröße
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Elektroheizung
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl der Räume
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Verfügt ihre Immobilie über einen Gasanschluss?
Die gewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wärmepumpe
Wissen Sie schon welche Art von Wärmepumpe Sie wünschen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Stromverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Warmwasserverbrauch pro Jahr
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art des Kamins / Ofen
Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschter Brennstoff
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung soll das Angebot des Fachbetriebs umfassen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wohnraumlüftung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Erreichbarkeit
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 9 Minuten 13 Anfragen heute 4.4 aus 9708 Bewertungen

    Kachelofen selber bauen mit dem Grundofen Bausatz

    Möchte man einen Kachelofen selber bauen, bieten viele Hersteller einen fertigen Grundofen Bausatz mit Bauanleitung in verschiedenen Ausführungen an. Allerdings ist das selber bauen von einem Grundofen nicht in jedem Bundesland ohne eine Unternehmerbescheinigung möglich. Auch sollten sich vor allem versierte Hand­werker am Grundofen Bausatz versuchen, damit die eigene Sicherheit gewährleistet bleibt.
    Jetzt Fachbetriebe für Kachelöfen finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Kachelofen selber bauen - der Grundofen Bausatz für Heimwerker

    Einen Kachelofen selber bauen© Arpad Nagy-Bagoly - Fotolia.comEin handwerklich begabter Heimwerker kann seinen Grundofen selbst bauen. Es ist allerdings sinnvoll, sich zu Beginn der Planung mit dem zuständigen Schorn­stein­feger zusammen zu setzen. Einige Bundes­länder verlangen nämlich eine Unternehmer­bescheinigung für die Zulassung vom Kachelofen.

    Das schließt das vollständige selber bauen aus und man muss Fachbetriebe finden und so Ofenbauer hinzu­ziehen. Die Bausatz Händler geben aber in der Regel aus­führliche Hilfe­stellung und sind auch während des Baus Ansprechpartner, so dass die Bescheinigung leicht erhältlich sein sollte.

    Grundofen Bausatz als Komplettpaket oder mit Gestaltungsspielraum

    Es gibt verschiedene Ausführungen zum selber bauen: Pakete, die vom Schamottestein bis zu den Ofenkacheln alles beinhalten, was für den Selbstbau benötigt wird. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, einen Bausatz mit dem reinen Innenleben zu erwerben. Hier werden für den Selbstbau Schamottesteine und die Teile für die keramischen Züge geliefert, die weiteren Kachelofen Komponenten wie Türen, Ofenkacheln oder das Kachelofen Design entwirft der Heimwerker beim selber bauen allein.

    Vor allem die zweite Variante vom Grundofen Bausatz erfordert ein hohes handwerkliches Geschick. Alle Bauteile sind in der Regel durchnummeriert, eine ausführliche Bauanleitung und Grundriss- und Aufrisszeichnungen sind ebenfalls beiliegend. Die Schornsteinberechnung für den Schornsteinfeger sollte dem Grundofen Bausatz ebenfalls beiliegen.

    Kachelofen Selbstbau erfordert handwerkliches Geschick

    Um den Kachelofen selber bauen zu können, sind handwerkliches Geschick im Umgang mit Mörtel, Schammotte und Mauern gefragt. Besonders wichtig ist auch ein sehr exaktes Arbeiten, es muss sich also sehr genau an die Bauanleitung gehalten werden. Kann dies nicht gewährleistet werden, raten viele Ofenbauer vom Selbstbau ab. Schließlich erhitzt sich der Brennraum vom Grundofen auf mehrere hundert Grad, Rauchgasentwicklung und Rauchgasverpuffung können bei ungenügendem Abzug entstehen und zu großen Personen- und Sachschäden führen.

    Im Internet finden sich viele Foren, in denen der Selbstbau und die Bauanleitung, auch unabhängig von vorgefertigtem Bausatz, diskutiert werden. Den Kachelofen selber bauen mittels Bauanleitung sollte nur jemand, der handwerklich und fachliches Geschick mitbringt.

    Achten Sie beim selber bauen darauf, dass der Rauchabzug durch einen guten Kachelofen Kamin gewährleistet ist. Prüfen Sie, ob notwendiges Kachelofen Zubehör wie z.B.
    gutes Schürgerät im Bausatz inbegriffen sind.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Kachelöfen
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de