Anmeldung Fachbetriebe
Komfortabel & effizient: die Fußbodenheizung
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 52 Minuten
48 Anfragen heute
4.4 von 5 (8997 Bewertungen)

Teppichheizung – Prinzip und Preise

Die Teppichheizung ist eine ideale Zusatzheizung für Arbeitsplätze, vor der Couch oder bei Sitzecken, wo sonst eine normale Heizung nicht ausreicht, um eine angenehme Wärme vor allem an den Füßen zu erzeugen. Lesen Sie hier alles zu dem Prinzip, Preisen und Kosten von Teppichheizungen.
Jetzt Fachbetriebe für Fußbodenheizungen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Teppichheizung für warme Füße

Die Teppichheizung ist eine Flächenheizung, die direkt unter dem Teppichbelag verlegt wird und diesen so erwärmt. Diese Fußbodenheizung hat den Vorteil, dass sie sehr leicht zu verlegen ist und somit rückstandslos wieder entfernt werden kann. Im Büro können Sie zum Beispiel unter dem normalen Teppich problemlos die Teppichheizung legen, einstecken und als Zusatzheizung nutzen. Da oft Schreibtische und Rollcontainer vor den Heizkörpern stehen, kann sich diese erzeugte Wärme nicht sehr schnell verteilen und unter dem Schreitbisch sind die Füße weiterhin kalt. Die Teppichheizung soll da Abhilfe schaffen.

Fußbodenheizung: TeppichheizungBildquelle: ETHERMA

Aber nicht nur im Büro kann die Teppichheizung verwendet werden, sondern auch Zuhause unter dem Teppich vor der Couch oder unter der Sitzgruppe. Mit 2 mm bis 6 mm Dicke ist die Teppichheizung kaum zu spüren. Bei günstiger Verlegung stören auch der Stecker und das Kabel nicht. Die Größen sind variabel, aber an handelsübliche Teppichgrößen angepasst. Sonderformen sind auch die heizbaren Gummimatten, die feuchtigkeitsgeschützt sind und damit auch im Bad oder im Außenbereich genutzt werden können.

Teppichheizung – Kosten und Preise

Die Preise für die Teppichheizung beginnen bei etwa 60 Euro und steigern sich je nach Größe auf 240 Euro. So entstehen für Sie Kosten für eine Teppichheizung mit den Maßen 1 m x 0,25 m oder 1 m x 0,65 m von ungefähr 72 Euro bis 90 Euro. Diese Größen hat eine Leistung von 50 Watt oder 68 Watt je nach Hersteller. Weitere Preise sind zum Beispiel für eine 2 m x 0,60 m große Teppichheizung 180 Euro und 215 Euro. Kosten können aber auch durch die Benutzung eines Dimmers entstehen, der die Leistung der Teppichheizung regeln und Ihren Bedürfnissen anpassen kann. Diesen Dimmer können Sie zum Beispiel für einen Preis von 30 Euro erhalten.

Wir finden die besten Fachbetriebe für Fußbodenheizungen
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!