Anmeldung Fachbetriebe
Wärme richtig verteilen: der Heizkörper
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Anzahl der Heizkörper
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Heizkörper
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Was ist Ihnen wichtiger?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Heizung benutzen Sie aktuell?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Soll die gesamte Heizungsanlage getauscht werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 10 Minuten 28 Anfragen heute 4.4 aus 9694 Bewertungen

    Aluminium Heizkörper – die ökonomische Alternative

    Aluminium Heizkörper geben Wärme besonders gut weiter, verbrauchen weniger Energie und sind besonders hygienisch. Mit Hilfe von Verlängerungen können die Heizungen flexibel in jeden Raum integriert werden.
    Jetzt Fachbetriebe für Heizkörper finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Aluminium Heizkörper sind besonders ökonomisch und hygienisch

    Aluminiumheizkörper Aluminium Heizkörper sind die Alternative zu Flachheizkörpern aus Stahl. Denn ihre Wärmeleitfähigkeit ist um ein Vielfaches höher. Die Heizkörper werden schneller heiß und geben selbst auf kleinen Oberflächen sehr viel Wärme ab. Dadurch kommen die Systeme mit weniger Wasser aus, stehen ihren Kollegen aus Stahl in Sachen Wärmeleistung jedoch in nichts nach. Das hilft Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Ein besonderer Pluspunkt für ökonomisches Heizen!

    Ein weiterer Vorteil von Aluminium Heizkörper ist ihr hoher Hygienestandard. Die Systeme sind antistatisch, Staub abweisend und lassen sich besonders leicht reinigen. Das macht sie besonders attraktiv für Allergiker sowie den Einsatz in Badezimmern und Krankenhäusern. Auch Gesundheitsbedenken aufgrund des Materials sind völlig unbegründet. Aluminium ist nach der Herstellung ungiftig.

    Aluminium Heizkörper passen sich flexibel jeder Räumlichkeit an

    Aluminium Heizkörper sind besonders flexibel und lassen sich gut in Räume integrieren. Die einzelnen Elemente können mit Hilfe von Stahlnippeln beliebig aneinandergereiht werden um die Heizung zu verlängern. Auch optisch unterscheiden sich Aluminium Heizkörper von Stahlgewerken. Sie finden auf weniger Raum Platz, spenden dabei jedoch die gleiche Menge an Wärme.

    Welche Heizungsanlage für Aluminium Heizkörper?

    Aluminium Heizkörper eigenen sich für Brennwert- und Niedertemperaturanlagen. Dazu gehören zum Beispiel Wärmepumpen und Holzkessel. Auch Anlagen, die mit Öl, Gas oder Solarenergie arbeiten, sind möglich. Ob Sie Aluminium Heizkörper mit Ihrer Heizungsanlage kombinieren können, erfragen Sie am besten bei Ihrem Heizungsbauer vor Ort.

    Lesen Sie mehr zu flexiblen Heizkörpern in folgendem Artikel zu Röhrenheizkörpern und Wandheizkörpern.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Heizkörper
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de