Flachheizkörper – flexible Wärmequelle für Heim und Gewerbe

Flachheizkörper eignen sich sowohl für private als auch gewerbliche Zwecke. Sie kommen mit weniger Wasser aus und sparen bis zu 30 Prozent Energie. Es gibt sie als Platten- und Kompaktheizkörper sowie als Wärmeplatte.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
HeizungenHeizkörperHeizkörper TypenFlachheizkörper

Flachheizkörper sparen Platz und Energie

Platz sparen ist die Devise von Flachheiz­körpern. Dank ihrer kompakten Bauweise haben flache Heizkörper aber noch einen weiteren Vorteil: ihr Wirkungsgrad ist vergleichsweise hoch. Mittels eingebauter Leitbleche geben sie Wärme in Form von Strahlung ab. Durch diese Besonderheit erhöht sich die Wärmeleistung von Flachheizkörpern schnell um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Mit der Größe der Ansichtsfläche nimmt prozentual auch die Wärmeleistung zu.
Intelligente Thermostate helfen, die Raumwärme zu erkennen und die Temperatur automatisch herunterzuregeln. Das spart Wasser, Energie und bares Geld. Besonders wirksam arbeiten flache Heizkörper unter Fenstern und frei stehend. Durch die kompakte Bauweise ist zudem das Gewicht verhältnismäßig gering, was die (Selbst)Montage von Flachheizkörpern problemlos gestaltet.

Attraktiv im gewerblichen Bereich

Hochwertige Flachheizkörper erkennen Sie an glatten Platten auf der Rückseite. In geschlossenen Systemen versprechen diese Gewerke eine lange Lebensdauer. Das macht sie neben Eigenheimen auch für den gewerblichen Gebrauch in Büros oder Thermen attraktiv. Je nach Kundenwunsch lassen sie sich individuell anpassen und flexibel in jede Räumlichkeit integrieren. Unterschiedlichste Größen, Formen und Farben stehen zur Verfügung. Mit Hilfe der richtigen Architektur kann entsprechend den örtlichen Gegebenheiten besonders ökonomisch Wärme erzeugt werden. Neben flachen Heizkörpern sind Plattenheizkörper, Kompaktheizkörper und Planheizkörper die gängigen Systeme.

Ihre Räume sind zu schmal oder kompliziert geschnitten für Standard Heizkörper? Lesen Sie hier mehr über flexible Einbaulösungen wie Röhrenheizkörper und Wandheizkörper.

Weiterlesen zum Thema "Röhrenheizkörper"

Erfahrungen & Fragen zum Thema heizkörper flach

Heizung / Heizkörper läuft durch - was kostet das und wo liegt das Problem

Bin Mieter: Ein Heizkörper, ca. 90 cm (Breite) x 30 cm davon sind jetzt im Sommer bis auf die Nachstunden von ca. 22 Uhr bis 5 Uhr warm oder heiß, er läuft eigenständig seit ca. 3 Monaten, obwohl beim Vermieter bemängelt. Wieviel Kosten verursacht das Teil in etwa oder für jeden weiteren Monat den das so bleibt? Haus hat Erdgasheizung. Meine Zimmerfläche beträgt 2 x 9 qm, die Zimmer hängen aneinander. Kann man dazu was sagen? Heizkörper hat eine glatte Fläche. Heizungsmonteuer war einmal da, hat aber den Zimmerschlüssel nicht gefunden, ist ein Haus mit mehreren WGs, weil er vom Hausmeister falsch informiert wurde.
Antwort von Schilling Sanitär-Technik GmbH

Ziemlich sicher ist das Ventil am HK defekt (durch Schmutz undicht) oder ganz selten ist der Förder- Druck der Heizungs- Heizungs- Pumpe zu hoch. Kosten kann ich nichts dazu sagen....

Gibt es noch Flachheizkörper 600x 480 oder 485, Typ 22?

Gibt es noch Flachheizkörper 600x 480 oder 485, Typ 22?
Antwort von Green Energy Systems Haus und Gebäudetechnik GmbH

Soweit mir bekannt ist nicht.

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen rund ums Thema Heizungen
Jetzt Frage stellen