Anmeldung Fachbetriebe
Wärme richtig verteilen: der Heizkörper
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 51 Minuten
47 Anfragen heute
4.4 von 5 (8997 Bewertungen)

Zubehör für Heizkörper: Handtuchhalter

Wohin mit nassen Handtüchern nach dem Duschen oder Baden? Gerade in kleinen Badezimmern ohne eigenen Handtuchheizkörper bietet sich dafür der klassische Wandheizkörper an. Mit einem Handtuchhalter als Zubehör kann man ein Handtuch oder Badelaken besonders im Winter schnell und unkompliziert trocknen. Trifft man die richtigen Vorkehrungen, kann man auch weiterhin energieeffizient und schimmel­frei mit dem Zubehör heizen.
Jetzt Fachbetriebe für Heizkörper finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Handtuchhalter für Heizkörper: Kunststoff oder Metall?

Handtuchhalter für HeizkörperHandtuchhalter sind aus Kunststoff oder Metall. Bei seltener Benutzung und leichten Handtüchern kann ein Handtuchhalter aus Kunststoff in Betracht gezogen werden. Nutzt man den Handtuchhalter häufiger und für schwere Handtücher oder große Badelaken, sollte das Zubehör bevorzugt aus Metall bestehen.

Handtuchhalter gibt es direkt von den verschiedenen Heizkörper Herstellern. Sie bieten passende Designs an, die exakt auf das jeweilige Modell abgestimmt sind. Auch im Versandhandel, in Supermärkten oder in Möbelhäusern findet sich Zubehör für Heizkörper.

Thermostate nicht mit Zubehör und Handtuch verdecken

Handtuchhalter mit lediglich einer Haltestange sollten so montiert werden, dass sie bei aufgehängtem Handtuch das Heizkörperthermostat nicht verdecken. Bei Handtuchhaltern mit mehreren Stangen oder Ebenen lässt sich das manchmal nicht verhindern.

Thermostate messen die Temperatur ihrer direkten Umgebung. Deckt man einen Thermostat mit einem Handtuch ab oder blockiert es mit einem Handtuchhalter, erfasst der Thermostat die Raumtemperatur nicht mehr richtig, so dass die Heizung nicht die passende Heizleistung liefern kann.

Eine Heizung mit Handtuchhalter ist bei Dauergebrauch ein erhöhter Kostenfaktor - bei der Nutzung müssen Kosten und Nutzen abgewogen werden: wer keine Möglichkeit hat, seine Handtücher anderweitig zu trocknen, wird dieses Zubehör trotzdem bevorzugen.

Räume mit Handtuchhalter für Heizkörper regelmäßig lüften

Regelmäßiges Stoßlüften beugt der Schimmelbildung vor. Insbesondere im Bad und in Räumen mit einem Handtuchhalter am Heizkörper sollte zusätzlich gelüftet werden. So schlägt sich die Feuchtigkeit nicht an den Wänden nieder. Da Handtuchhalter keine Wäscheständer sind, sollten trockene Handtücher frühzeitig entfernt werden.

Will man seine Heizkörper auch optisch aufwerten, ist eine Heizkörper Verkleidung möglich. Ob es um Zubehör für Heizkörper oder Fragen zur Heizung im Betrieb geht - der Fachmann hilft Ihnen gern weiter.

Wir finden die besten Fachbetriebe für Heizkörper
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de