Anmeldung Fachbetriebe
Erde, Luft & Wasser: die Wärmepumpe
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 14 Minuten
7 Anfragen heute
4.4 von 5 (9113 Bewertungen)

Luft Luft Wärmepumpe

Die preiswerten Luft Luft Wärmepumpen nutzen die Umgebungsluft als Wärmequelle. Sie entziehen verbrauchter Luft Wärme und geben diese an frische Luft weiter. Diese Art der Wärmepumpe eignet sich besonders für Passivhäuser, die entsprechend luftdicht gedämmt werden können. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick zur Funktionsweise und den Einsatzgebieten der Luft Luft Wärmepumpe.
Jetzt Fachbetriebe für Wärmepumpen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Luft Luft Wärmepumpe für Niedrigenergie- und Passiv-Häuser

Die Besonderheit einer Luft Luft Wärmepumpe besteht darin, dass diese Wärmepumpen keinen eigenen Kältemittelkreislauf besitzen. Das heißt, die Wärme wird nicht an eine Trägerflüssigkeit, wie z.B. das Brauchwasser oder das Wasser der Heizungsanlage weitergegeben, sondern direkt von einem Luftkreislauf auf einen anderen Übertragen.

Über einen Wärmetauscher entzieht die Anlage der Abluft Wärme und heizt damit neue Frischluft auf. Ein effizienter Einsatz ist jedoch nur bei luftdichten Gebäuden gewährleistet. In einem Gebäude mit kontrollierter Wohnraumlüftung wie Passivhäusern kann die Luft Luft Wärmepumpe bei einer entsprechenden Ausstattung sogar die Warmwasserbereitung mit übernehmen.

Luft-Luft-Wärmepumpe in einem PassivhausLuft Luft Wärmepumpe in einem Passivhaus | Bildquelle: Passivhaus institut, Dr. Wolfgang Feist

Platzsparendes Heizen mit der Luft Luft Wärmepumpe

Ein Vorteil der Luft Luft Wärmepumpe ist, dass durch die Wärmeverteilung über Luftkanäle keine Heizkörper gebraucht werden. Die Leitungen für das Luftverteilsystem lassen sich unauffällig und platzsparend mit einer abgehängten Decke unterbringen.

Bei einer Luft Luft Wärmepumpe kann es bei starker Kälte erforderlich sein, dass die Frischluft mit einem weiteren Heizsystem vorgewärmt wird. Als gegenteiliger Effekt entsteht durch diese Kopplung häufig sehr trockene Luft. Ein Luftbefeuchter kann hier Abhilfe schaffen, verursacht jedoch zusätzliche Kosten.

Wärmerückgewinnung im Passivhaus

Die Installation einer Luft Luft Wärmepumpe ist vor allem bei Passiv-, Niedrig- oder Nullenergie­häusern empfehlenswert, da diese über eine sehr gute Luftdämmung verfügen. Achten Sie bei der Planung darauf, dass die Lüftungskanäle ausreichend dimensioniert sind und entsprechend untergebracht werden können. Auch die Heizlast des Gebäudes sollte einen Wert von 10 Watt pro Quadratmeter nicht übersteigen. Aber auch in einem gut gedämmten Altbau mit entsprechendem Platz für das Luftverteilsystem kann die Luft Luft Wärmepumpe die Energiebilanz des Gebäudes verbessern. Eine im Obergeschoss eines Gebäudes untergebrachte Wärmepumpe nutzt die Abluft optimal und sorgt für eine hohe Effizienz. Eine Möglichkeit die Effizienz der Luft Luft Wärmepumpe weiter zu steigern, ist die Installation eines Erdwärmetauschers. Im Winter wärmt dieser die kalte Luft vor, während er im Sommer die Luft angenehm vorkühlt.

Der Wartungsaufwand für eine Luft Luft Wärmepumpe ist relativ gering. Neben einer regelmäßigen Kontrolle der technischen Teile sollten auch die Luftfilter regelmäßig gesichtet und bei Bedarf ausgetauscht werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Kosten von Luft Luft Wärmepumpen. Fachbetriebe beraten gern über die Unterschiede von Luft Luft und Luft Wasser Wärmepumpen.

Wir finden die besten Fachbetriebe für Wärmepumpen
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de