Anmeldung Fachbetriebe
Nachhaltig & natürlich heizen: die Holzheizung
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sie erhalten nur Angebote zu Ihrem gewünschten Heizungstyp
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anhand des Baujahrs ermitteln wir den Dämmstandard des Gebäudes
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jüngere Geräte sind Gewährleistungsfälle
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geben Sie nach Möglichkeit Hersteller und Modell an, um Ihr Angebot schneller zu erhalten
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Kesselleistung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Die ausgewählte Heizung benötigt Gas als Energieträger
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wissen Sie schon welche Art von Wärmepumpe Sie wünschen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Angabe ermöglicht Abschätzung der Leistungsfähigkeit der gewünschten Anlage
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sofern mit Kamin geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 3 Minuten 36 Anfragen heute 4.4/5 aus 8892 Bewertungen

    Sicherheit bei der Hackschnitzelheizung

    Beim Kauf einer Hackschnitzelheizung sollte man die Sicherheit nicht außer Acht lassen, ansonsten kann beispielsweise ein Rückbrand in den Lagerraum drohen. Bei einem Rückbrand brennt das Feuer vom Kessel der Hackschnitzelanlage bis zurück in den Lagerraum vom Hackgut. Hersteller moderner Hackschnitzelheizungen bieten viele verschiedene Sicherheitsvorrichtungen für eine Hackschnitzelanlage.
    Jetzt Fachbetriebe für Holzheizungen finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Wie steht es um die Sicherheit bei der Hackschnitzelheizung?

    Hackschnitzelheizung SicherheitZellenradschleusen können kleinere Ablagerungen im Fördersystem
    alleine bewältigen, Bild: Gericke AG
    Eine erste Rückbrandsicherung bildet ein Fördersystem mit Fallstufe. Dabei wird das Hackgut durch eine Austrags­schnecke aus dem Lagerraum in Richtung Hackschnitzelheizung transportiert. Dann fällt das Hackgut über die Fallstufe auf die Stoker­schnecke. Sie transportiert es dann weiter in den Kessel der Hackschnitzel­heizung.

    Eine Fallstufe allein gewährleistet allerdings noch keine zuverlässige Rückbrandsicherung für eine Holzheizung. Deshalb sind weitere Systeme verfügbar und auch notwendig, um die Sicherheit der Hackschnitzelheizung zu erhöhen.

     

    Die beste Lösung: Fallstufe mit anderen Sicherheitssystemen kombinieren

    • Löschwassersysteme: Löschwassersysteme lassen im Notfall Wasser in das Fördersystem der Hackschnitzelanlage laufen. Temperaturfühler aktivieren das System, sobald eine gewisse Temperatur in der Hackschnitzelheizung überschritten wird. Allerdings können schlecht gewartete Löschwassersysteme tropfen und so den Heizwert vom Hackgut verschlechtern. Das System reagiert zudem nicht bei Rückbränden, die das Temperaturlimit nicht überschreiten, es funktioniert allerdings auch bei Stromausfall.
    • Absperrklappen oder Absperrschieber: Auch Absperrklappen und -schieber funktionieren bei Stromausfall und bieten Sicherheit, sobald ein Temperatursensor eine Überschreitung des Temperaturlimits signalisiert. Dann schließt sich die Absperrklappe oder der Absperrschieber und verhindert den Rückbrand. Auch hier reagiert das Sicherheitssystem bei einem Rückbrand unterhalb des Temperaturlimits jedoch nicht. Bei schlechter Wartung schließt sich die Absperr-Vorrichtung zudem nicht mehr richtig, was die Sicherheit beeinträchtigt.
    • Zellenradschleuse: Eine weitere Steigerung der Sicherheit bei der Hackschnitzelheizung bieten Zellenradschleusen. Sie haben eine Schleusenfunktion in der Hackschnitzelanlage und lassen Hackschnitzel durch, bilden aber eine Sperre für das Feuer. Fremdkörper können die Zellenradschleuse allerdings blockieren.

    Bestenfalls sollten etwa Absperrklappen und -schieber oder Zellenradschleusen mit einer Löschwasseranlage kombiniert werden, was die Sicherheit der Holzheizung deutlich erhöht.

    Weitere Sicherheitselemente einer Hackschnitzelheizung

    Durch ein Gespräch mit Fachbetrieben vor Ort lernen Sie weitere Elemente für die Sicherheit einer Hackschnitzelheizung kennen, wie beispielweise die Sicherheitswärmetauscher oder Unterdruckgebläse. Diese erzeugen in der Hackschnitzelheizung Unterdruck, um Abgase in den Kamin zu treiben. Dieser Unterdruck verhindert zugleich die Emission von Abgasen in den Heizraum.

    Neben Vorrichtungen zur Sicherheit ist auch die korrekte Hackgut Logistik wichtig, um Schäden im laufenden Betrieb der Hackschnitzelanlage zu vermeiden. Eine hochwertige Regelung der Hackschitzelheizung erhöht nicht nur den Wirkungsgrad, sondern
    auch die Sicherheit.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Holzheizungen
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de