Anmeldung Fachbetriebe

Pellet Gewebesilo & Sacksilo im Überblick

Holzpellets benötigen Platz - meist rüstet man einen Kellerraum zum dezidierten Pelletlager um. Dies ist aber aus Platz- oder anderen Gründen nicht immer möglich. In diesem Fällen gibt es viele Alternativen, auf die man zugreifen kann. Eine davon ist das Pellet Sacksilo beziehungsweise ein Pellet Gewebetank.
Jetzt Fachbetriebe für Pelletheizungen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Das Pellet Sacksilo erlaubt freies Aufstellen des Pelletlagers

Ebenso wie ein Pellettank aus Stahl ist das Pellet Sacksilo besonders vielseitig und flexibel einsetzbar. Nicht nur aus Platzgründen kann es sein, dass man auf einen Pellet Gewebetank ausweicht. Unter Umständen sind die Räumlichkeiten feucht, so dass man dort kein Lager einrichten kann. Auch in diesem Fall bietet sich ein Sacksilo hervorragend zur Pelletlagerung an.

Gewebetank mit Zugfedern für 60% mehr Füllvolumen im Vergleich zu herkömmlichen PelletlagertanksGewebetank mit Zugfedern für 60% mehr Füllvolumen im Vergleich zu herkömmlichen Pelletlagertanks | Bildquelle: ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

Bauformen & Entnahmesysteme

Ein Pellet Sacksilo ist für die oberirdische Lagerung gedacht. Bei Einsatz zusätzlichen Schutzes vor Regen und UV-Strahlung eignet es sich auch für die Außenlagerung, zum Beispiel im Garten. Der Mantel vom Pellet Gewebetank besteht meist aus speziellem flexiblem Polyestergewebe, der an einer Tragekonstruktion montiert wird.

Die Bauformen decken alle Anforderungsbereiche ab: ein Pellet Sacksilo ist rechteckig und mit Flachboden ebenso erhältlich wie als unten spitz zulaufendes Konussilo oder das rechteckige volumenoptimierte Trogsilo oder ein Pellet Gewebesilo mit integrierter Hebemechanik - das Hubsilo. Beide gängigen Entnahmesysteme sind möglich: entweder werden die Pellets über eine Pelletschnecke am unteren Ende vom Pellet Sacksilo abgenommen (Punktabnahme), oder ein pneumatisches Saugsystem arbeitet am unteren oder oberen Punkt des Silos (Kollektorabnahme).

Pelletgewebetank mit VakuumsaugsystemPelletgewebetank mit Vakuumsaugsystem | Bildquelle: ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

Vor- und Nachteile: höherer Preis gegen Flexibilität

Ein Pellet Sacksilo ist im Vergleich zu einem extra hergerichteten Pelletlager im Hinblick auf das Fassungsvermögen zwar teurer, ist aber im Gegenzug sehr schnell aufgestellt und erfordert nur geringe Bauarbeiten. Die Pelletentnahme ist unkompliziert und Wartungsarbeiten recht einfach, da alle Bauteile leicht zugänglich sind. Sollten Sie keinen Raum besitzen, der sich als Pelletlager eignet, ist ein Pellet Gewebetank eine durchaus attraktive Alternative, sofern Sie überirdisch oder im Gebäudeinneren lagern wollen.

Fachbetriebe für Pelletheizungen beraten Sie gerne zum Pelletlager, das zu ihren Anforderungen passt und erstellen Kostenvoranschläge und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Ihre Pelletheizung.


Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de