Indachmontage von Solarthermiekollektoren

8. Januar 2021
Solarkollektoren müssen nicht unbedingt auf dem Dach - beziehungsweise über der Dachhaut - befestigt werden. Eine interessante Alternative zur Aufdachmontage ist die Indachmontage von Solarkollektoren. Doch welche Vorteile (oder Nachteile) hat Solarthermie indach gegenüber der Aufdachmontage? Ein Überblick.
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Thorben Frahm, Redakteur www.Heizungsfinder.de
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
HeizungenSolarthermieMontageIndach

Solarthermie indach montieren

Bild: www.wagner-solar.comDas liegt nicht allein daran, dass die Solarthermie Indach-Kollektormontage ein optisches Highlight ist, da die Kollektoren in die Dachbauweise integriert werden. Die Solarthermie Kollektoren  werden direkt anstelle der Dacheindeckung (zum Beispiel von Dachziegeln) in das Dach eingefügt und bilden so eine fast einheitliche Fläche und ersetzt die Dachdeckung stellenweise. Die Kollektoren werden beispielsweise auf die Latten und Sparren aufgelegt. Durch die Integration in das Dach verringern sich auch Wärmeverluste, die unter starker Windeinwirkung auftreten.

Das Dach sollte zunächst einen bestimmten Neigungswinkel aufweisen, der für die Solarthermie Indachmontage geeignet ist. Bei Flachdächern ist der Neigungswinkel für Solarthermie indach allerdings meist nicht geeignet. In diesem Fall sollte eher auf Aufdachkollektoren, die aufgeständert werden, zurückgegriffen werden. Dies ist bei der Indachmontage nicht sinnvoll möglich.

Solarthermie indach im Neubau & Altbau

Im Neubau ist die Planung von Solarthermie indach montiert relativ problemfrei möglich, da Umbauarbeiten entfallen und das Dach bzw. die Eindeckung gleich passgerecht im Konzert mit den Kollektoren geplant werden kann und es nicht zu Unstimmigkeiten kommt.

Und was ist mit dem Bestandsbau? Meist empfiehlt sich hier aufgrund geringeren Aufwands der Einsatz von Aufdachkollektoren. Sollten allerdings Sanierungsarbeiten am Dach anstehen (z.B. ein auch teilweise Ersatz der Eindeckung), so sollte man durchaus einmal über Solarthermie indach nachdenken.

Fachbetriebe für Solarthermie helfen gern bei der Wahl der Montageart, die für ihr Objekt am besten geeignet ist.


Weiterlesen zum Thema "Fachbetriebe finden"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Solarthermie Indach

Solarthermie: Aufdachinstallation (Röhrenkollektor) oder Indachinstallation (Flachkollektor)?

Für den Neubau eines Mehrfamilienhauses stellt sich uns die Frage ob für eine Solarthermieanlage mit Heizungsunterstützung eine Aufdach-Konstruktion mit Röhrenkollektoren/ Flachkollektoren oder eine Indachinstallation mit Flachkollektoren sinnvoller und bzw. insbesondere preiswerter ist. Es ist genügend Fläche auf dem Dach vorhanden, die Dachneigung des Satteldaches beträgt 43° und zu versorgen sind ca. 25 Bewohner, in 9 Wohnungen. Für Empfehlungen wäre ich Ihnen sehr dankbar!
Antwort von Schleiting Anlagenbau GmbH

Indach statt Aufdach werden vorwiegend aus rein ästehtischen Gründen gewählt und verteuern eine Anlage. darüber hinaus werden die Gewerke Dacheindeckung und Kollektormotage noch abhängiger voneinander.
Unsere Empfehlun:g Eine Aufdach-Röhrenkollektor mit gutem Preis-Lesitungsverhältnis wählen und hierfür die Solarfläche möglichst groß gestalten. Damit erzielt die Gesamtinvestition einfach eine bessere Grundfunktionalität und die Anlage kann auch im Übergangsbereich noch Erträge erzielen. Damit die Anlage nicht thermisch belastend in den Stagnationsbetrieb geht, empfehlen wir keine Glykolanlage sondern ein reines Wasser System eingesetzt.
Die/der notwendigen Speicher (wofür immer zu wenig Platz geplant wird) dürfen so auch kleiner ausfalle,n da ein geschlossenes Drain-Backsystem keine Hitzeprobleme hat, und keine Wärmeverluste zur Frostsicherung benötigt. Die Wartung gestaltet sich sehr einfach.

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen rund ums Thema Heizungen
Jetzt Frage stellen