Anmeldung Fachbetriebe
Praktisch, flexibel & wartungsarm: die Elektroheizung
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gerät jünger als 2 Jahre
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Modell der Heizung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviel Quadratmeter werden beheizt?
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Anlagengröße
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bestehende Heizung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Elektroheizung
Welche Elektroheizung soll angeboten werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl der Räume
Wieviele Räume sollen neu ausgestattet werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
27 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    17 Minuten seit letzter Anfrage
    127 Anfragen heute
    613.800 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 17 Minuten 127 Anfragen heute 4.4 aus 9719 Bewertungen

    Freiflächenheizung – Prinzip & Preise

    Die Freiflächenheizung sorgt dafür, dass sich kein Schnee oder Eis auf Einfahrten, Gehwegen, Brücken und anderen Plätzen befindet, welche sonst ein Unfallrisiko darstellen. Lesen Sie in diesem Artikel, wo Sie die Freiflächenheizung nutzen können. Weiterhin erfahren Sie die anfallenden Kosten und Preise für diese Sonderanwendung der Elektroheizung.
    Jetzt Fachbetriebe für Elektroheizungen finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Freiflächenheizung verhindert vereiste Untergründe

    FreiflächenheizungDie Freiflächenheizung ähnelt einer Fußbodendirektheizung, die draußen verlegt wird. Somit können mit dieser Sonderanwendung Parkplätze, Einfahrten, Brücken, Gehwege, Treppen und auch Rampen unsichtbar von Eis und Schnee befreit werden, da diese einfach wegschmelzen. Bei vielen Bereichen ist es sehr wichtig, dass sie verkehrssicher sind, damit keine Unfälle passieren, zum Beispiel bei Hubschrauberlandeplätzen von Krankenhäusern.

    Die Freiflächenheizung ist die effektivste Lösung für schnee- und eisfreie Flächen. Eine nachträgliche Montage stellt kein Problem dar. Die Heizmatten werden in dem Asphalt verlegt und ein Eismelder im Boden steuert die Freiflächenheizung automatisch. Sie können sich für eine der zwei Varianten der Freiflächenheizung entscheiden: normale Heizleiter und die selbstregulierenden Heizbänder.

    Freiflächenheizung – Kosten & Preise

    Die Freiflächenheizung mit mehrdrähtigem Heizleitern gibt es oftmals in den Größen von 1 m² bis 13 m². Der Preis für 1 m² Freiflächenheizung mit 300 Watt beträgt etwa 75 Euro. Für 6,3 m² müssen Sie mit Kosten von 251 Euro rechnen. Eine Freiflächenheizung für 13,1 m² hat etwa einen Preis von 490 Euro. Die selbstregulierende Variante dieser Sonderanwendung wird oft in Meterware verkauft. Damit Sie die gleiche Leistung (300 Watt pro Quadratmeter) wie bei den mehrdrähtigem Heizleitern haben, benötigen Sie 3,3 m vom Heizband für ein Quadratmeter. Pro Meter sind das Kosten in Höhe von 19 Euro.

    (Abbildung: © AEG Haustechnik)

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Elektroheizungen
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de