Was kostet eine moderne Umwälzpumpe?

Nennen Sie mir bitte für eine neue Umwälzpumpe den Preis? Mitarbeiter von Fachbetrieben im Heizungsbau hören solch eine Frage wohl öfters. Sie sind auch die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Kostenfragen rund um Einbau und Material beim Pumpenaustausch geht. Eine erste Orientierung, wie hoch bei der Heizungspumpe der Preis ist, gibt dieser Artikel.

Umwälzpumpe Preis: Womit man rechnen muss

Umwälzpumpe PreisQuelle: GrundfosLange Zeit hatte der Konsument die Auswahl, ob er sich für eine ungeregelte Heizungspumpe, eine mit manueller Regelung oder eine mit automatischer elektronischer Regelung entscheidet.

  • Bei einer ungeregelten Umwälzpumpe lag der Preis bisweilen unter 100€.
  • Ab 2013 sind auf Basis der europäischen Ökodesign-Richtlinie (PDF des UBA) nur noch moderne Hocheffizienzpumpen auf dem Markt zulässig. Für solch eine Heizungspumpe beginnt der Preis bei etwa 100-125€ für die kleineren Modelle, das Mittelfeld liegt bei knapp über 150€. Bei leistungsstärkeren Pumpen steigt der Preis auf circa 250€.

Bisweilen unterscheiden sich auch bei ein- und derselben Umwälzpumpe Preis und Preis deutlich, wie ein Blick auf einen Online-Preisvergleich zeigt. Vergleichen lohnt sich daher! 

Austausch im Komplettpaket oder einfach nur Pumpe tauschen?

Hausbesitzer sollten Heizungs-Fachbetriebe mit dem Austausch einer Umwälzpumpe beauftragen. In der Regel sind neben den Arbeitskosten dann auch die Kosten für die Heizungspumpe im Preis enthalten, den der Betrieb vom Kunden verlangt. Preisbeispiel für solch ein Komplettpaket sind 400€, wobei die Montagekosten etwa 120€ davon ausmachen.

Als Alternative könnte man auf ein Komplettpaket verzichten, nach einer Heizungspumpe mit niedrigerem Preis suchen und den Fachbetrieb nur damit beauftragen, die Pumpe in das Heizungssystem einzubauen. Bisweilen löst man die Aufgabe, die Umwälzpumpe auszutauschen, auf diese Weise preisgünstiger.

Aber: mit dem reinen Austausch der Umwälzpumpe erschließen Sie nicht alle Effizienzpotentiale! Die Heizungspumpe ist nur eine Komponente des gesamten Heizsystems, das als Ganzes fein abgestimmt sein sollte. Die ideale Vorgehensweise ist, im Rahmen des Austausches einen hydraulischen Abgleich durchführen zu lassen. Nur so arbeitet die Hocheffizienzpumpe auch wirklich hocheffizient!

Fördermittel senken die Kosten

Fördermittel können bei der Umwälzpumpe den Preis senken, der letztlich für die neue Heizungspumpe zu zahlen ist. So ist beispielsweise eine Förderung einer Heizungspumpe über die KfW Bankengruppe möglich. Neben der Höhe des Preises ist aber auch wichtig, wann die Kosten durch Einsparungen amortisiert werden.

Die Zeit bis zur Amortisierung dauert oft nicht allzu lange, da der Pumpenstromverbrauch einer Hocheffizienzpumpe deutlich niedriger ist als bei älteren Pumpen. Heizungsfachbetriebe beraten Sie gern rund um Umwälzpumpen Preise und die Optimierung ihres Heizsystems.

 

Das könnte sie auch interessieren:

Legionellen finden im Warmwasserspeicher die optimalen Bedingungen zur Vermehrung. Die Legionellenschaltung verhindert übermäßige Belastung.
Im Neubau die richtige Heizung zu finden, fällt nicht leicht. Wir zeigen die Optionen und geben Entscheidungshilfen, damit Sie die richtige Heizung finden.

Autor: Thorben Frahm