Anmeldung Fachbetriebe
Erde, Luft & Wasser: die Wärmepumpe
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gerät jünger als 2 Jahre
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Modell der Heizung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wieviel Quadratmeter werden beheizt?
Die Angabe ermöglicht eine Einschätzung der benötigten Anlagengröße
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Art der Wärmepumpe
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
21 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    1 Minuten seit letzter Anfrage
    127 Anfragen heute
    613.798 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 1 Minuten 127 Anfragen heute 4.4 aus 9719 Bewertungen

    Bestandteile der Wärmepumpe

    Heizungsfinder erklärt Ihnen in diesen Artikeln einige wichtige Bestandteile von Wärmepumpen. Dazu gehören der Brunnen der Wasser-Wasser-Wärmepumpe, der Erdkollektor und die Erdsonde der Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie der Kombispeicher.
    Jetzt Fachbetriebe für Wärmepumpen finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Bestandteile der Wasser-Wasser-Wärmepumpe: 2 Brunnen

    Die Wärmepumpe, die mit dem Grundwasser arbeitet, benötigt für die Wärmeaufnahme 2 Brunnen. Den Zapfbrunnen, um das warme Wasser aus dem Grundwasser aufzunehmen und zur Wärmepumpe zu leiten und den Schluckbrunnen, um das verbrauchte Wasser wieder dem Erdreich zurückzuführen.

    Erdkollektoren und Erdsonden: Sole-Wasser-Wärmepumpe

    Zu den Bestandteilen der Sole-Wasser-Wärmepumpe gehören unter anderem die Erdkollektoren und die Erdsonden. Diese werden in der Wärmequelle Erde verlegt und führen die gespeicherte Wärme in die Wärmepumpe, die im Haus untergebracht ist. Der Unterschied zwischen diesen beiden Bestandteilen ist, dass die Erdkollektoren großflächig und nur in 1,2 bis 1,4 m Tiefe verlegt und die Erdsonden 40 bis 100 m Tiefe gebohrt werden.

    Bestandteil aller Wärmepumpen: Kombispeicher

    In dem Kombispeicher wird das Wasser für die Heizung und das Brauch- sowie Warmwasser getrennt von einander gespeichert. Die Wärme aus der Wärmequelle wird über Rohre in die Wärmepumpe transportiert und anschließend zu dem Bestandteil Kombispeicher geführt, der das erhitzte Wasser an die Heizung und die weiteren Verbraucher, zum Beispiel die Dusche, weiterleitet.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Wärmepumpen
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de