Anmeldung Fachbetriebe

Erfahrungen mit der Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe ist ein effektives und umweltfreundliches Heizsystem - wenn sie richtig geplant und ausgelegt ist. Auch die Wahl der Wärmequelle kann schwierig sein: soll es eine Erdwärmepumpe mit Flachkollektoren oder Erdsonden sein, oder ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe besser? Das Fraunhofer ISE hat in einer mehrjährigen Untersuchung seine Wärmepumpe Erfahrungen zusammengetragen.
Jetzt Fachbetriebe für Wärmepumpen finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Wärmepumpe Erfahrungen - der Erfahrungsbericht des Fraunhofer ISE

Von 2006 bis 2010 hat das Institut circa 200 verschiedene Wärmepumpen einer Analyse unterzogen. Sie bestätigte vorerst einmal grundsätzliches: Sole-Wasser-Wärmepumpen hatten im Durchschnitt deutlich höhere Jahresarbeitszahlen als Luft-Wasser-Wärmepumpen. Während Sole-Wasser-Wärmepumpen Jahresarbeitszahlen von 3,9 im Neubau bzw. 3,3 im Bestandsbau erreichten, erzielten Luft-Wasser-Wärmepumpen Werte von 2,9 bis 2,6.

Wärmepumpe ErfahrungenWärmepumpe mit externem Wasserspeicher, Bild: Junkers

Im Bestandsbau bestehen (neben schlechterer Dämmung und anderen Faktoren wie fehlender Niedrigtemperaturheizkörper wie ) oft höhere Systemtemperaturen. Dies erfordert im Gegensatz zum Neubau einen höheren Temperaturhub, den die Wärmepumpe zu leisten hat, was die Jahresarbeitszahl senkt. Die Wärmequelle "Luft" hat vor allem ein im Winter niedrigeres Energieniveau als die Wärmequelle "Erdreich". Auch ist sie schwieriger zu berechnen und weniger konstant.

Fachbetriebe sollten unbedingt Wärmepumpe Erfahrungen mitbringen

Aber das Fraunhofer ISE kommt in seinen Wärmepumpe Erfahrungen auch zu Schlüssen jenseits der zwar wichtigen, aber nicht allein entscheidenden Jahresarbeitszahl. Laut ISE sind sehr viele einfach vermeid- und behebbare Fehler bei den untersuchten Anlagen festgestellt worden, die vor allem montage- oder installationsbedingt auftraten. Hierzu zählten laut Erfahrungsbericht Mängel wie

  • fehlerhafte Auslegung der Wärmepumpe
  • falsche Beladungsstrategien bei Einsatz eines Pufferspeichers
  • nicht richtig montierte bzw. sogar vergessene Temperaturfühler
  • es wurde kein hydraulischer Abgleich durchgeführt
  • die Rohrleitungen waren unzureichend bis gar nicht gedämmt.

Fachbetriebe für Wärmepumpen müssen Wärmepumpe Erfahrungen nachweisen können! Holen Sie sich unbedingt auch mehrere Angebote verschiedener Unternehmen ein, bevor Sie sich entscheiden.

Wahl der Wärmepumpe - Erfahrungsbericht von Nutzern einholen

Eine weitere Informationsquelle für Wärmepumpe Erfahrungen ist die Diskussion mit Fachleuten und Personen, die bereits eine Wärmepumpe betreiben. Viele Fehlerquellen lassen sich so bereits im Vorfeld vermeiden und auch die Problembehebung kann mit ein wenig Erfahrung aus der Praxis viel leichter fallen.

Das Wärmepumpe Forum vom Heizungsfinder ist ein kostenfreier erster Anlaufpunkt für Wärmepumpe Erfahrungen und Hilfe bei der Heizungsplanung.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Heizungsfinder.de